Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Preisgekröntes Duo unterhält mit Akkordeon und Gesang
Nachrichten Kultur Regional Preisgekröntes Duo unterhält mit Akkordeon und Gesang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 31.05.2019
„Das Junikonzert der Reihe „Klassik im Klinikum“ bestreiten zwei junge Talente von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover: Nastja Schkinder (Akkordeon) und Sophia Körber (Sopran). Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Für ein Konzert in der Reihe „Klassik im Klinikum“ reist am Mittwoch, 5. Juni, ein Akkordeon-Sopran Duo aus Hannover an.

Die mehrfach preisgekrönten Musikerinnen Nastja Schkinder (Akkordeon) und die Sopranistin Sophia Körber haben nach Angaben der Veranstalter ein „unterhaltsames und abwechslungsreiches Liederprogramm“ vorbereitet. Neben klassischen Werken von Schubert, Donizetti, Strauss und anderen sollen auch Musical-Stücke und Chansons im Andachtsraum in der Robert-Koch-Straße 40 zu hören sein.

Nastja Schkinder studierte in Minsk und Moskau, zurzeit studiert sie an der Hochschule für Musik und Theater Hannover in der Solo Klasse bei Prof. Elsbeth Moser. Sie ist Gewinnerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe. Sophia Körber (Sopran) studierte in Florenz und an der Hochschule für Musik und Theater Hannover in der Solo Klasse bei Prof. Marina Sandel. Sie hat sich vor allem als Solistin in den Bereichen Neues Musiktheater und Barockmusik etabliert und wird in der Spielzeit 2019/2020 zudem als Gast an der Deutschen Oper in Berlin zu hören sein.

Die Klassik-Konzerte im Universitätsklinikum Göttingen finden alle zwei Monate, jeweils am ersten Mittwoch des Monats statt. Das nächste Konzert ist am Mittwoch, dem 7. August 2019. Das Konzert von Nastja Schkinder (Akkordeon) und Sophia Körber (Sopran) findet am Mittwoch, 5. Juni, um 19 Uhr im Andachtsraum im Bettenhaus 2, Universitätsklinikum Göttingen, Robert-Koch-Straße 40 statt. Der Eintritt frei.

Von Claudia Bartels

Eine Reggae-Party erster Klasse hat in der Musa zum Tanzen animiert. Die Multikulti-Gruppe Jamaram wurde dabei von Reggae-Veteran Dactah Chando aus Teneriffa unterstützt.

31.05.2019
Regional „Komische Nacht“ in Göttingen - Die tingelnden Spaßmacher

Wenn der Gast gemütlich in seinem Lieblingslokal sitzen bleiben kann und die Spaßmacher von Tür zu Tür tingeln, dann ist wieder „Komische Nacht“. Dieser Comedy-Marathon erlebt am 22. Oktober in Göttingen seine zwölfte Auflage.

30.05.2019

„Mut!“ lautet das Thema der Niedersächsischen Musiktage im Spätsommer. „Couragierte Frauen und Männer stehen im Fokus unseres Festivals“, betont Martina Fragge von der Pressestelle.

30.05.2019