Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Rund 4.400 Besucher bei Göttinger Figurentheatertagen
Nachrichten Kultur Regional Rund 4.400 Besucher bei Göttinger Figurentheatertagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 28.02.2019
Mit einem Maskenumzug durch die Innenstadt sind am 9. Februar die Göttinger Figurentheatertage eröffnet worden. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Rund 4.400 Menschen haben die Vorstellungen der diesjährigen Göttinger Figurentheatertage besucht. Allein 1.500 Kinder aus Kindergärten und Schulen hätten das Angebot genutzt, teilte die Stadt Göttingen am Donnerstag mit. Etwa 1.200 Besucher waren es bei den Familienveranstaltungen, 1.700 bei den Abendveranstaltungen des Festivals.

Vom 8. bis zum 23. Februar hatten 18 Gastspielgruppen in 34 Veranstaltungen die Bandbreite des Figuren- und Objekttheaters gezeigt. Das Programm umfasste Finger- und Handpuppentheater, Aufführungen mit Stabpuppen und Marionetten sowie Schatten- und Maskentheater. Die Göttinger Figurentheatertage fanden bereits zum 34. Mal statt.

Von epd

Regional Künstlerhaus Göttingen - „Dies und das“ von Anthony Canham

Malerei, Zeichnungen und Siebdrucke stellt der gebürtige Engländer Anthony Canham derzeit im Künstlerhaus Göttingen aus. „This and That“ hat er seine Schau im Weißen Saal genannt.

28.02.2019

Die Bernstein-Trilogie ist vollständig. Nach „Friesische Rache“ und „Friesisches Gold“ erscheint nun mit „Friesisches Gift“ das letzte Buch aus der Reihe des Göttinger Autors Wolf S. Dietrich.

28.02.2019
Regional Internationale Händel-Festspiele Göttingen - Gefeierte Opernpremiere in der Schweiz

Bei den Händel-Festspielen Göttingen wurde die Oper „Lotario“, eine Gemeinschaftsproduktion mit dem Konzert Theater Bern, gefeiert. In Bern hatte sie jetzt Premiere – wieder begeistert aufgenommen.

28.02.2019