Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Stahlmann und Motörhead Cz Revival kommen nach Göttingen
Nachrichten Kultur Regional Stahlmann und Motörhead Cz Revival kommen nach Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 22.12.2017
Stahlmann beenden ihre Tour in Göttingen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Am Mittwoch beendet die Göttinger Band Stahlmann ihre Tour mit einem Auftritt im Exil, Weender Landstraße 5. Sie präsentiert den Zuschauern ihr neues Album „Bastard“. Die Musiker hätten eine „spektakuläre Bühnenoptik“ mit „stoischen Gitarren”, „kalter Elektronik” und „brachialen Texten” im Angebot, kündigen die Veranstalter an. Die Band bewege sich in ihren Songs „schonungslos nah am Leben” und gebe eine „ungeschönte Sichtweise der Dinge” wieder. „Jeder steht am Ende seines Lebens vor Gott und muss sich dafür verantworten, was er getan hat”, soll Frontmann Mart Soer den Angaben zufolge gesagt haben.

Die Band ist nicht mehr ganz neu im Geschäft: Im Jahr 2010 hatte die Gruppe ihr Debüt „Stahlmann” veröffentlicht, mit ihrem zweiten Album „Quecksilber” schafften es die Musiker in die Top 40 der Albumcharts. Die Band verbinde Industrial-Klängee mit treibenden Metal-Rhythmen, eine „intensive Gothic-Atmosphäre” mit „ehrlicher Bodenständigkeit” und „textlicher Tiefe”, heißt es in der Bandinfo. Mit der Mixtur haben sich die Musiker in den vergangenen Jahren eine Fanbase auch in Göttingen und Umgebung erspielt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Eine Eintrittskarte kostet im Vorverkauf 16 und an der Abendkasse 20 Euro.

Das zweite Konzert der Nachweihnachtswoche folgt am Donnerstag mit Motörhead Cz Revival. Mit ihrem Auftritt wollen die Musiker den zweiten Todestags des Musikers Lemmy Kilmister zelebrieren, teilen die Veranstalter mit, die zu diesem Anlass zahlreiche Fans der Hardrocker erwarten. Laut den Organisatoren habe die Band alles, was eine Motörhead-Coverband haben müsse: Die Musiker seien laut und schnell – und rockten, was das Zeug hält. Die Musiker wollen unter anderem Klassiker wie „Ace of Spades”, „Metropolis”, „Iron Fist” und „Overkill” spielen. Das Konzert beginnt ebenso um 20 Uhr, Einlass ist wieder um 19 Uhr. Im Vorverkauf kostet eine Eintrittskarte 11 und an der Abendkasse 14 Euro. kla

Von Fionn Klawunn

Giora Feidman kommt mit dem Rastrelli Cello Quartett nach Göttingen. Der Klarinettenvirtuose gastiert am 20. Januar 2018 in der Johanniskirche.

22.12.2017

Die K&K Philharmoniker präsentieren dem Göttinger Publikum die musikalischen Welten der Strauß-Dynastie. Das österreichische Orchester gastiert am Sonnabend, 6. Januar, um 20 Uhr mit ihrer „Wiener Johann Strauß Konzert-Gala“ in der Stadthalle Göttingen.

27.12.2017

Zum zehnten Mal ist die Broschüre „Kulturbonus Südniedersachsen“ erschienen. 96 Kultureinrichtungen haben sich darin zusammen geschlossen. Dabei machen sie den Käufern der Broschüre ein ganz spezielles Angebot: eine Ermäßigung auf den Eintrittspreis um 50 Prozent beziehungsweise „2 für 1“.

25.12.2017