Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Wincent Weiss und Lea kommen ins Heilbad Heiligenstadt
Nachrichten Kultur Regional Wincent Weiss und Lea kommen ins Heilbad Heiligenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 11.12.2018
Wincent Weiss spielt ein Konzert in Heilbad Heiligenstadt. Quelle: r
Anzeige
Heiligenstadt

Die Konzerte auf der Bühne im Vitalpark gehen im kommenden Jahr in die dritte Runde. Am Sonnabend, 25. Mai 2019, werden Wincent Weiss und Lea erwartet. Der Vorverkauf hat begonnen.

Wincent Weiss hält sich mit seinen Singles monatelang in den Charts und auf den Playlisten der Radiosender. Sein erstes Album „Irgendwas gegen die Stille“ erschien 2017. Im November desselben Jahres wurde er mit dem MTV Music Award als bester deutscher Künstler ausgezeichnet. An diesen Erfolg knüpfte er auch 2018 an. Er erhielt den Echo in der Kategorie Newcomer National und war zudem nominiert für den Echo in der Kategorie Künstler Pop. Seine Single „An Wunder“ stieg im April 2018 auf Platz 18 in den deutschen Charts ein. Seine aktuelle Single „Hier mit dir“ erschien im November. Außerdem ist er im Kinofilm Tabaluga als Stimme der Titelfigur zu hören. Im kommenden Frühjahr soll sein neues Album erscheinen, und im Herbst darauf ist eine große Tournee geplant.

Anzeige

Jonny & Jakob sind Support von Wincent Weiss und Lea

Lea stand im Jahr 2016 mit Glasperlenspiel und Seven auf der Bühne und war Backgroundsängerin bei Mark Forster. Im gleichen Jahr hat das Label Four Music ihr Debütalbum „Vakuum“ veröffentlicht. Zuvor war sie schon über den Youtube-Kanal bekannt geworden, in den sie bereits als 15-Jährige Videos und Pianopop einstellte. In Zusammenarbeit mit dem deutschen DJ-Duo Gestört aber Geil erreichte der Remix ihres Liedes „Wohin willst du?“ im Jahr 2017 Platz 11 in den deutschen Charts und in Österreich Platz 43. Ihre Single „Leiser“ bescherte ihr die erste goldene Schallplatte. Als schwerelosen, tiefgründigen Pop loben die Veranstalter des Open-Air-Konzerts Leas zweites Album „Zwischen meinen Zeilen“.

Vor Lea und Wincent Weiss wird das junge Duo Jonny & Jakob, bekannt aus der Fernsehsendung „The Voice of Gemany“, als Support auf der Bühne stehen. Hinter dem Bandnamen stehen Jonny Mahoro und Jakob Ude. Als Schüler sind die beiden in Bonn vor allem als Straßenmusiker aufgefallen, bevor sie bei „The Voice of Germany“ im Jahr 2017 auch einem breiten Fernseh-Publikum bekannt wurden.

Platz für rund 4800 Besucher

Die Kur- und Tourismusgesellschaft und die Stadt Heilbad Heiligenstadt als Veranstalter wollen mit dem Open-Air-Konzert an die Erfolge der Konzerte in den beiden vorangegangenen Jahren anknüpfen. Beim Auftakt 2016 war Max Giesinger der Hauptact auf der Bühne, im Jahr 2017 folgte Johannes Oerding.

Das Außengelände vor dem Vitalpark bietet Platz für rund 4800 Besucher. Der Vorplatz soll auch 2019 wieder zu einer professionellen Konzertarena umgebaut werden und sich in eine „der schönsten Music-Locations Thüringens verwandeln“, sagen die Organisatoren.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Erhältlich sind die Tickets in den Geschäftsstellen des Eichsfelder Tageblatts, Marktstraße 9 in Duderstadt, und des Göttinger Tageblatts, Weender Straße 44 in Göttingen. Auch direkt im Vitalpark, In der Leineaue 1, und in der Tourist-Information, Marktplatz 15 in Heilbad Heiligenstadt, gibt es Karten im Vorverkauf.

Von Claudia Nachtwey