Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Woodloop holen am Donnerstag Konzert nach
Nachrichten Kultur Regional Woodloop holen am Donnerstag Konzert nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 27.06.2017
Von Nadine Eckermann
Quelle: GT
Anzeige
Göttingen

Nachdem das Konzert in Göttingen im März wegen Krankheit ausgefallen war, wollen Woodloop jetzt nachholen, was Freunde experimenteller Musik seinerzeit verpasst hatten. Anders als bei Guts Pie Earshot - unter diesem Namen sind Woodloop seit 25 Jahren in verstärkter Form unterwegs - soll es allerdings ein rein akustischer Gig sein, der das Publikum im [...] erwartet. wobei das Seit unverstärkt aber nicht weniger knallen dürfte als die Strom-Variante, in der die Musiker sonst auftreten. Rizio (Patrick Cybinski) und Scheng-Fou (Jean Jacobi) kombinieren dann nur nicht elektronisch verzerrtes Cello und Schlagzeug, sondern Violoncello und mit Besen gespieltes Cajon.

Wie bei der Band üblich, wird das eher nach Übungskeller oder Undergrounddisco als nach Orchestersaal klingen, was keinesfalls abwertend gemeint sein soll. Woodloop bingen das "Sub-" in die Kultur, tragen zusammen, was Weltmusik-Freunde und Punks sonst trennt, was Klassikhörer und Anhänger der Techno-Szene sonst unterscheidet. Die Rhythmen sind oft minimalistisch gehalten, eher in der Tradition von Techno, Drum and Bass und Trance verhaftet, die Melodien spielen mit Elementen aus Metal und Klassik beidermaßen. Im Zusammenspiel klingt beides erstaunlich leicht, oft treibend und immer undogmatisch.

Anzeige

Mit Guts Pie Earshot haben die Musiker eigenen Angaben zufolge mittelerweile 13 Alben aufgenommen, mehr als 1000 Konzerte gespielt und sind runde 800.000 Kilometer quer durch Europa gereist. Den Stand ihres Schaffens können Zuhörer am Donnerstag, 29. Juni, im [...], Barfüßerstraße 12-13, hören. Das Konzert beginnt um 21.30 Uhr. Der Einlass erfolgt eine halbe Stunde zuvor. Karten sind an der Abendkasse erhältlich, mit Kulturticket ist der Eintritt kostenlos.

Am Sonntag gibt es dann Jazz im [... ]: Ab 18 Uhr präsentiert das Giorgi Kiknadze Trio sein „Georgian Songbook“. Der in Hamburg lebende Bassist Giorgi Kiknadze verspricht, die vielfältige Musik Georgiens in Bearbeitung für eine Jazzcombo auf die Bühne zu bringen.