Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Kultur Wasser ist Leben: Ensemble „i dodici“ singt in Göttingen und Rosdorf
Nachrichten Kultur Wasser ist Leben: Ensemble „i dodici“ singt in Göttingen und Rosdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 11.06.2019
Die Mitglieder des Chors „i dodici“ singen „anspruchsvolle geistliche und weltliche A-cappella-Werke aus der Zeit von 1500 bis heute. Quelle: Schäfer
Anzeige
Göttingen/Rosdorf

Die Konzerte in der Göttinger City (Nikolaistraße) und Rosdorf (Am Plan 14) tragen den Titel „Auf des Stroms bewegter Flut“.

I dodici (italienisch, auf Deutsch: die Zwölf) singt „anspruchsvolle geistliche und weltliche A-cappella-Werke aus der Zeit von 1500 bis heute“, schreibt der Chor auf seiner Homepage. Das im Titel angesprochene Wasser sei der „Inbegriff des Lebens; und so überrascht es nicht, dass es in vielen unterschiedlichen Dichtungen und Vokalwerken seine Spuren hinterlassen hat“, teilt Bertram Preuschhof mit.

Musikalisch auf den Spuren des Wassers

Mit Werken von Vulpius, Brahms, Elgar und Strohbach sowie weiteren Stücken aus verschiedenen Jahrhunderten und unterschiedlichen Gattungen versuche der Chor, der „besonderen Bedeutung dieses verbindenden Elements nachzuspüren“. Ergänzt werde das Programm durch Blockflötenstücke, gespielt von Stefan Möhle.

Von Stefan Kirchhoff

Kultur Freiburger Funkband - Fatcat spielen in der Musa

Die Freiburger Funkband Fatcat spielt am Donnerstag, 27. April, in der Göttinger Musa. In diesem Jahr standen sie bereits als Vorgruppe von Jamie Cullum, Anastasia und Saga auf der Bühne.

23.04.2019

Vor der Europa-Wahl präsentiert der Göttinger Musiker Ove Volquartz sein Projekt „European Echos“. Am 10. Mai präsentiert er es mit fünf Musikern aus fünf Ländern in der Marienkirche.

21.04.2019
Kultur Projekt „Rhapsody in School“ - Jungen Menschen klassische Musik näher bringen

„Rhapsody in School“ hat das Ziel, Schüler für klassische Musik zu interessieren. Deshalb arbeitet das Projekt mit Künstlern zusammen, die Schulen besuchen und sich und ihre Musik vorstellen.

29.03.2019