Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ -2° Regenschauer
Nachrichten Kultur Weltweit

Kultur aus aller Welt

„Songs My Brothers Taught Me“ ist das Debüt der Oscarfavoritin Chloé Zhao. Der Film erzählt von einem Geschwisterpaar der Lakota in Amerika – und ist nicht einfach, aber bewegend.

08.04.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Bereits im zweiten Jahr werden die Händel-Festspiele Halle abgesagt. Als „alternativlos“ bezeichnet Clemens Birnbaum, Direktor der Stiftung Händel-Haus und Intendant der Festspiele, diesen Schritt.

08.04.2021

Nach dem vergangenen Jahr droht der Festivalsommer auch 2021 wegen Corona ins Wasser zu fallen. Während die ersten Festivals bereits abgesagt oder auf 2022 verschoben wurden, halten andere noch an ihrem angepeilten Termin fest. Das sind die Pläne der großen deutschen Festivals im Überblick.

08.04.2021

Sylvester Stallone wird in der Fortsetzung des Boxdramas „Creed“ nicht mitspielen. Der Film soll im November 2022 in die Kinos kommen. Gründe für die Entscheidung wurden nicht mitgeteilt.

08.04.2021
Anzeige

„Godzilla vs. Kong“ legt den erfolgreichsten Kinostart seit der Pandemie hin. In fünf Tagen spielte er weltweit rund 285 Millionen US-Dollar ein und das, obwohl er bereits auf einer Streamingplattform verfügbar war. Nicht überall haben die Kinos wieder geöffnet: Die Betreiber in Deutschland hoffen auf Perspektiven.

07.04.2021

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Urbaner Western: Der Netflix-Film „Concrete Cowboy“ erzählt von der beinahe vergessenen Kultur schwarzer Cowboys. Idris Elba sieht im Sattel verdammt cool aus – John Wayne würde er locker in die Tasche stecken.

07.04.2021

Gletscherforscher als Protagonisten, Apokalypse-Fantasien und praktische Tipps für den Weltuntergang: Die Literatur entdeckt den Klimawandel für sich. Zum Beispiel im neuen Roman von Jenny Offill.

06.04.2021

Schriftsteller Martin Walser verbringt die Pandemie völlig zurückgezogen. Er habe „keinerlei Berührung mit der gefährlichen Corona-Welt“, sagt der 94-Jährige. Von alle dem, was er in Nachrichten mitbekomme, lasse er sich nicht irritieren, so Walser.

06.04.2021

Kurz vor dem Zusammenbruch der Sowjetunion haben Filmemacher im heutigen St. Petersburg eine Fernsehadaption von „Der Herr der Ringe“ gewagt. Sie wurde nur einmal im TV gezeigt und verschwand dann in den Archiven – bis jetzt. Nun feiern Fans in der ganzen Welt die Low-Budget-Produktion auf Youtube.

06.04.2021
Anzeige