Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Ed Sheeran: Duett mit Justin Bieber erscheint am Freitag
Nachrichten Kultur Weltweit Ed Sheeran: Duett mit Justin Bieber erscheint am Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 08.05.2019
Freunde seit 2015: Ed Sheeran (links) und Justin Bieber veröffentlichen am Freitag (10. Mai) das Duett „I Don’t Care“. Quelle: Isabel Infantes/Robin Townsend/P
London/Toronto

Zwei Worte: „Big Fan“. Das twitterte Justin Bieber vor gut einer Woche an die Adresse seines Sangeskollegen Justin Bieber. Damit löste er bei Musikmedien und Fans ein Gewitter der Spekulationen aus.

Befeuert wurde dieser Sturm, als die beiden in den darauffolgenden Tagen z unterschiedliche Versionen eines Fotos posteten, das sie in identischer Pose vor einer grünen Leinwand stehend zeigt, versehen jeweils mit dem Kommentar „10“.

Eine weitere Botschaft erfolgte mit einem kurzen Video, das Ed Sheeran und Justin Bieber am vergangenen Sonntag posteten. „Hey Leute, Ich hab neue Musik, die herauskommt“, sagt Ed darin vor seinem Laptop sitzend, „Ich würde euch den neuen Song vorspielen, wenn ihr das wollt. Schaut, ob er euch gefällt.“

Und jetzt lieferte Sheeran in einem Instagram-Post die Auflösung: „Mein Track mit Justin Bieber ,I Don’t Care’ erscheint diesen Freitag um fünf Uhr morgens britischer Zeit.“

„I Don’t Care“ ist also ab 10. Mai weltweit erhältlich. Der Brite Sheeran und der Kanadier Bieber sind übrigens schon seit 2015 gut befreundet. Damals schrieb Sheeran für Bieber die Akustikballade „Love Yourself“, die vielen Popfans als bester Song Biebers gilt. Sheeran spielt ihn auch bei seinen Konzerten der laufenden Tour. Am 3. Mai brachte er bei seinem Auftritt in Jakarta dann erstmals ein Medley aus „Love Yourself“ und „I Don’t Care“.

Von RND/big/ag

Der einstige Ghetto-Rapper Sido veröffentlicht am 27. September 2019 sein neues Album „Ich und keine Maske“. Gleich danach geht Sido auf Tournee durch 14 Städte.

08.05.2019

Von subtilem skandinavischem Horror bis zu einem Animationsfilm der Extraklasse voller Popkultur-Referenzen, von einer trashig-blutigen #MeToo-Horrorstory vom Ende des Privaten bis zu Krankenhausgeschichten aus der Nazizeit, und von einem nervenaufreibenden Drama über überwachtes Leben, Denunziantentum und Mut bis zur Vorgeschichte zur wagemutigsten Expedition der Menschheit: die DVD-Tipps von Matthias Halbig.

08.05.2019

Happy Birthday, Pianomann! Im New Yorker Madison Square Garden singt Billy Joel an seinem 70. Geburtstag (9. Mai) seine Klassiker. Seine Fans hätten gern mal wieder neue Musik von ihm – doch der Weltstar tut sich seit 26 Jahren schwer mit dem Songwriting.

08.05.2019