Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Haben Sie Angst um die deutsche Sprache, Herr Kunze?
Nachrichten Kultur Weltweit

Interview mit Heinz Rudolf Kunze über seine Songtexte im Kontext der neuen politischen Korrektheit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 24.09.2021
„Ich bin fassungslos und ratlos, wenn ich diesen neomittelalterlichen Wahnsinn betrachte, der da über uns hereingebrochen ist“: Heinz Rudolf Kunze.
„Ich bin fassungslos und ratlos, wenn ich diesen neomittelalterlichen Wahnsinn betrachte, der da über uns hereingebrochen ist“: Heinz Rudolf Kunze. Quelle: Martin Huch

Herr Kunze, in Ihrem Lied „Draufgänger“ aus dem Jahr 1992 singen Sie die Textstelle „Ich fühl mich wie ein ,Plakatier’n verboten‘-Plakat, wie ein Schl...