Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Karl-May-Spiele in Bad Segeberg gestartet
Nachrichten Kultur Weltweit Karl-May-Spiele in Bad Segeberg gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 23.06.2012
Die „Winnetour“ geht in eine neue Runde: Am Sonnabend haben die 61. Karl-May-Spiele in Bad Segeberg begonnen. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Segeberg

Mit dem Wildwest-Klassiker „Winnetou II“ sind am Samstagabend die 61. Karl-May-Spiele in Bad Segeberg in ihre 61. Saison gestartet. Als edler Apachenhäuptling ritt zum sechsten Mal Publikumsliebling Erol Sander über die Freilichtbühne. Bei wechselhaftem Wetter waren 7500 begeisterte Premierenzuschauer mit dabei - einige in Wildwestkostümen.

Begleitet von seinem Freund Old Shatterhand (Joshy Peters) suchte Winnetou den Mörder seines Vaters und seiner Schwester. Als Gaststars dieses Jahr dabei: Dunja Rajter als Vodoo-Priesterin, der frühere Viva-Moderator Mola Adebisi als Barbesitzer und Timothy Peach als Bösewicht Santer.

Anzeige

„Winnetou II“ spielt kurz nach dem Ende des Amerikanischen Bürgerkriegs 1865 und der Sklavenbefreiung. Der edle Häuptling ist erstmals in New Orleans, wo er seinen alten Freund Old Shatterhand (Joshy Peters) wiedertrifft. Es geht nicht nur um ihre gemeinsame Mörderjagd, Indianerkämpfe und eine Goldmine, sondern auch um eine verbotene Liebe zwischen der dunkelhäutigen Schönheit Milly (Miriam Busch) und dem blonden, naiven William (Manuel Klein). Zum ersten Mal reiten die beiden Blutsbrüder auch nach Mexiko zu einer verborgenen Goldmine. Dort kommt es zum explosiven Showdown, dessen Höhepunkt ein spektakulärer Sturz aus 17 Metern Höhe ist.

80 Mitwirkende hat das Ensemble: Schauspieler, Komparsen, Tänzer und Stuntleute für die Kampfszenen. Dazu kommen Pferde, Falken, Adler und Eulen. Gespielt wird bis zum 2. September donnerstags bis sonntags. Im vergangenen Jahr besuchten mehr als 300.000 Zuschauer die Aufführungen des Klassikers „Der Ölprinz“ am Kalkberg.

dpa

Weltweit Hunderte Nackte vor der Oper - München strippt für die Kunst
23.06.2012
22.06.2012
21.06.2012