Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Schneewittchen soll nächste Realverfilmung von Disney werden
Nachrichten Kultur Weltweit Schneewittchen soll nächste Realverfilmung von Disney werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 31.05.2019
1937 kam Schneewittchen in die Kinos – nun wagt sich Disney an eine Realadaption. Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles

Remakes von einstigen Disney-Märchen sind gerade im Trend: Der König der Löwen, Aladdin, Dumbo, Susi und Strolch, Die Schöne und das Biest, Das Dschungelbuch und Mulan – nun steht offenbar die nächste Neuverfilmung fest: Schneewittchen und die Sieben Zwerge.

Wie das Magazin „Variety“ und weitere Medien berichten, soll Filmemacher Marc Webb („The Amazing Spider-Man“) damit beauftragt worden sein, die Regie für die Real-Adaption zu übernehmen. Noch sei der Vertrag aber nicht abgeschlossen, so das Magazin. Als Drehbuchautor wird Erin Cressida Wilson („Girl on the train“) gehandelt, als Produzent Marc Platt („La La Land“).

Anzeige

Alte und neue Lieder für das Remake

Musik und Geschichte sollen sich an den Disney-Klassiker aus dem Jahr 1938 halten. Allerdings werden neue Songs eingebaut. Dafür wurden nach Informationen der Plattform Benj Pasek und Justin Paul auserwählt, die zuletzt die Lieder zu den Filmen „La La Land“ und „The Greatest Showman“ lieferten.

Die Adaption, die im Englischen den simplen Titel „Snow White“ (Schneewittchen) tragen soll, ist nicht die erste des erfolgreichen Animationsfilmes. Alleine 2012 erschienen vier Adaptionen, darunter die Hollywood-Produktionen „Spieglein Spieglein“ und „Snow White and the Huntsman“.

Von RND/msk