Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Sorge um Eros Ramazzotti: Sänger sagt Konzerttour ab
Nachrichten Kultur Weltweit Sorge um Eros Ramazzotti: Sänger sagt Konzerttour ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:31 21.05.2019
Der italienische Sänger Eros Ramazzotti hat seine Konzerttour abgesagt. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Eigentlich hatte Ramazzotti eine große Tour durch die USA, Kanada, Mittel- und Südamerika geplant. Auftakt sollte am 14. Mai im mexikanischen Guadalajara sein. Doch daraus wird nun nichts, wie der Sänger auf seiner Instagram-Seite mitteilte. Er musste sich operieren lassen. „Nach dem ersten Teil der Tour musste ich mich einer Stimmbänder-Operation unterziehen, damit ich mit besserer Stimmkraft zurückkomme als vorher“, schrieb er unter ein Selfie mit dem Hamburger Arzt und Leiter der Stimmklinik Professor Dr. Markus M. Hess.

Von dieser Operation müsse er sich erholen und seine Stimme schonen. „Ich muss mich zwei Monate erholen“, erklärt Ramazzotti in seinem Instagram-Post weiter. Die ausgefallenen Shows sollen nachgeholt werden. Wann ist allerdings noch unklar.

Anzeige

Glück haben seine Fans in Europa: Am 11. Juli setzt er seine Tour in Locarno fort. Und am 27. Juli ist es dann auch wieder Zeit für große Gefühle in Klagenfurt.

Von RND/mat

Anzeige