Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Bruthitze mit Bierdusche
Nachrichten Kultur Weltweit Bruthitze mit Bierdusche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 22.07.2015
Von Uwe Janssen
Der Sänger Luke Pritchard der Band "The Kooks" im Capitol. Quelle: Philipp von Ditfurth
Hannover

Mit der Einordnung "16 bis 30 Jahre alt, weiblich" hätte man 70 Prozent des Publikums grob kategorisiert. Das hat nicht nur, aber ganz wesentlich mit Luke Pritchard zu tun. Er sieht aus wie ein Rockstar, er bewegt sich wie ein Rockstar, und er hat ein Stimme, wegen der allein der Rock 'n' Roll mit Blick in die Zukunft einmal kräftig durchatmen darf.

Es ist ohnehin heiß im Capitol, die Briten heizen weiter auf. Mal wuchtiger Poprock mit langen Gitarrensoli, mal luftiger Songwriterstoff. Pritchard turnt mit seiner kehligen, schneidenden Stimme in den oberen Lagen herum, als ob es das einfachste der Welt wäre. Bei "Seaside" ganz allein mit der Gitarre, bei "Tick of Time" im lässigen Akustik-Reggae-Groove.

Und hätte nicht irgendein Idiot im Publikum nach einer Dreiviertelstunde einen vollen Bierbecher auf den Sänger geworfen, hätte es nicht diesen Bruch im Konzert gegeben. Pritchard setzte kurz ab, machte dann aber weiter. Die irritierte Band musste sich erst wieder fangen. Klappte dann natürlich, Pritchard ist Profi. Vielleicht ist das auch Rock 'n' Roll. Aber die Szene hätte auch anders ausgehen können.

Am Ende, nach intensiven, nicht untypisch britischen 75 Minuten, zahlt es die Band auf sehr coole Weise zurück: Gitarrist Hugh Harris hat Geburtstag. Es gibt ein Happy Birthday von allen - und ein Flasche Sekt. Die ergießt sich dann - allerdings ohne Flasche - über das Publikum. Jubel, "Naive" als Zugabe, alles gut.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Weltweit Neuer Ort für Kunst in Linden - Mit der Kittelschürze zum Reenactment

Ein neuer Ort für die Kunst: In der Lindener „Zentralidee – Nährboden für Streitkultur und künstlerische Ausdrucksformen“ soll künftig Kunst und Kultur gezeigt und vor allem gefördert werden. Mit dem Reenactment-Projekt „Aufstand aus der Küche“ wird zum Umdenken aufgerufen. 

22.07.2015
Weltweit Oper-Zusammenfassung - Darum geht es bei "La Bohéme"

Das Problem am Gesang: Man versteht den Text oft nicht richtig. Das zusätzliche Problem bei einer italienischen Oper: Es wird italienisch gesungen. HAZ-Kulturredakteur Stefan Arndt erklärt, worum es bei Open-Air-Aufführung von Puccinis „La Bohème“ überhaupt geht.

Stefan Arndt 18.07.2015
Weltweit Was wird der Urlaubshit 2015? - So klingt der Sommer

Leicht wie eine Wolke, melodiös wie Meeresrauschen und an jedem Strand der Welt tanzbar: Jeder Sommer hat seinen eigenen Hit. In diesem Jahr ist noch kein klarer Favorit erkennbar, aber die Geschichte der schönsten Sommer-Songs zeigt: Am Ende der Ferien summen alle im gleichen Takt.

21.07.2015