Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Medien & TV Bestätigt: Beyoncé-Film erscheint am 17. April auf Netflix
Nachrichten Medien & TV Bestätigt: Beyoncé-Film erscheint am 17. April auf Netflix
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 08.04.2019
Sängerin Beyonce. Quelle: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa
Hannover

Für viele Fans reicht bereits dieses eine Wort. „Homecoming“ war der Inhalt eines Tweets von Netflix auf Twitter. Ihnen war klar, dass sich dahinter nur eine Produktion über den Superstar Beyoncé verstecken konnte.

Mittlerweile bestätigte Netflix den Film über die Sängerin. Auf YouTube können Fans bereits jetzt einen Trailer ansehen.

In dem Film geht es um den Auftritt Beyoncés beim Coachella-Festival 2018. „Intime Einblicke“ und „ungewöhnlich nahe Aufnahmen“ verspricht der Streaming-Dienst seinen Abonnenten und den Millionen Fans des Superstars.

An dem 17. April ist „Homecoming – Ein Film von Beyoncé“ auf Netflix verfügbar.

Von RND

Seit rund 15 Jahren läuft die Samstagabendshow „Willkommen bei Carmen Nebel“ im ZDF. In der nächsten Ausgabe Anfang Mai soll das Jubiläum gefeiert werden. Fans könnten dann aber schon wehmütig werden.

08.04.2019

Frank Schätzings Roman „Der Schwarm“ soll verfilmt werden. Jetzt konnte das ZDF den Regisseur Alan Taylor für das achtteilige Serienprojekt verpflichten. Der hatte zuletzt auch „Thor 2“ inszeniert.

08.04.2019

Ihre Talkshow war ein Novum und auch eine farbige Moderatorin im deutschen Fernsehen war damals besonders: Am 8. April wird Arabella Kiesbauer 50 Jahre alt. Seit den wilden 90ern hat sich bei ihr viel verändert. Inzwischen ist sie vor allem für die Liebe im Einsatz.

08.04.2019