Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Medien & TV Liebe im Fernsehen – Sat.1 verfilmt Jojo Moyes’ Roman „Im Schatten das Licht“
Nachrichten Medien & TV Liebe im Fernsehen – Sat.1 verfilmt Jojo Moyes’ Roman „Im Schatten das Licht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 27.06.2019
Star der neuen Sat.1-Liebesgeschichte: Anna Schudt (hier bei der Verleihung des Preises als Beste Schauspielerin bei der „Goldenen Kamera") spielt die Hauptrolle in „Im Schatten das Licht“. Quelle: Hannibal Hanschke/Reuters Pool/dpa
Unterföhring

Liebesgeschichten gehen im Fernsehen immer. Der Sender Sat.1 verfilmt jetzt den Roman „Im Schatten das Licht“ von Jojo Moyes. Anna Schudt und Kai Schumann übernehmen die Hauptrollen. Sie spielen das Ehepaar Natasha und Mac, das kurz vor der Scheidung steht. Natasha nimmt ein Waisenkind bei sich auf, wodurch sich die Streithähne zusammenraufen müssen.

Regie bei der Verfilmung führt Grimmepreisträgerin Vivian Naefe. Die Dreharbeiten laufen seit 18. Juni und sollen bis zum 29. Juli dauern. Ein Sendetermin für die in Belgien und Deutschland gedrehte Produktion steht noch aus.

Von RND/big

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Arte spielt wieder die Musik – freitags und sonntags geht es um die Popkultur. In diesem Jahr wird acht Wochenenden lang (von 5. Juli bis 25. August) der „Summer of Freedom“ beschworen. Diese Filme, Dokus, Konzerte sollten Sie sich bei Ihren TV-Planungen vormerken.

02.07.2019

„Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune“ – die Rechteinhaber des deutschen Pippi-Langstrumpf-Liedes müssen nun genauer rechnen als das eigensinnige Mädchen. Ein Gericht hält eine Klage der Astrid-Lindgren-Erben für aussichtsreich.

27.06.2019

Das Spielen eines indizierten Liedes von den Böhsen Onkelz ist ein Eklat. Aber warum steht „Der nette Mann“ eigentlich auf der Liste? Das Lied wird als jugendgefährdend eingestuft, weil es Kindesmisshandlungen und Kindermord verherrliche.

26.06.2019