Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Medien & TV Massive Angriffe auf deutsche Regierungscomputer
Nachrichten Medien & TV Massive Angriffe auf deutsche Regierungscomputer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 04.09.2011
Im vergangenen Jahr gab es massive Angriffe auf deutsche Regierungscomputer. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
München

Das Computersystem der Bundesregierung war nach einem „Focus“-Bericht im vergangenen Jahr massiven Cyber-Attacken ausländischer Geheimdienste ausgesetzt. Das gehe aus einem vertraulichen Lagebericht des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hervor, der dem Magazin vorliegt.

Demnach identifizierten die IT-Experten 1761 Verdachtsfälle als „gezielte Angriffe“. Als Angreifer seien ausländische Geheimdienste ausgemacht worden. Die „IT-Gefährdungslage hat sich Ende des Jahres 2010 nochmals verschärft“, zitiert der „Focus“ aus dem Papier. Schon im Februar hatte der damalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) auf der Münchner Sicherheitskonferenz berichtet, dass das deutsche Regierungsnetz täglich vier- bis fünfmal angegriffen werde.

Anzeige

jhf/dpa