Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Medien & TV Mini-Serie „Catch-22“ mit George Clooney startet im Mai
Nachrichten Medien & TV Mini-Serie „Catch-22“ mit George Clooney startet im Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 10.05.2019
Im Mai startet die Serie um eine US-Luftstaffel im zweiten Weltkrieg mit George Clooney und Grant Heslov in Deutschland. Quelle: Imago
Anzeige
Hannover

Die Besatzungsmitglieder eines US-Bombers kämpfen gegen die Deutschen und eine wirre Bürokratie. Die Mini-Serie „Catch-22“ folgt den Abenteuern und Missgeschicken einer US-Luftstaffel in Italien während dem zweiten Weltkrieg.

Die Missionen sind gefährlich, die Übelerlebenschancen der Kameraden rund um Besatzungsmitglied Yossarian nehmen beträchtlich ab, weil sein Colonel die Anzahl der Einsätze ständig erhöht. Wer aber um eine Versetzung nach Hause bittet, der fliegt.

Serie mit Starbesetzung: George Clooney als „Scheißkopf“

Produziert wurde die sechsteilige Serie nach Joseph Hellers gleichnamigem Roman von Oscar- und Golden-Globe-Gewinner George Clooney. Dieser führt außerdem Regie und übernimmt eine Rolle mit dem deutschen Namen „Scheißkopf“.

Neben Clooney sind in den Hauptrollen Christopher Abbott („Girls”, „The Sinner”), Oscar-Gewinner Grant Heslov („Argo”), und Emmy-Gewinner Kyle Chandler („The Wolf of Wall Street”, „Bloodline”), sowie Golden Globe-Gewinner Hugh Laurie („The Night Manager”, „Dr. House”) und der Oscar-Nominierte Giancarlo Giannini („James Bond 007 - Ein Quantum Trost”, “James Bond 007 - Casino Royale”) vertreten.

Der Trailer zur Serie „Catch-22“ mit George Clooney

Starzplay – ein Kanal für Prime-Mitglieder

Ab 24. Mai ist die Serie für Amazon-Prime Kunden auf dem Kanal Starzplay verfügbar.

Von RND/lzi

In der neuen RTLII-Serie „Wir sind jetzt“ spielt „Bibi & Tina“-Star Lisa-Marie Koroll eine rebellische Teenagerin. Sexszenen inklusive.

10.05.2019

Die neue Akustik-Ballade von Silbermond handelt vom Rechtsruck im Osten und warnt vorm Auseinanderdriften der Gesellschaft.

10.05.2019

In seinem „Neo Magazin Royale“ teilt Satiriker Jan Böhmermann erneut ordentlich gegen Österreich aus. So provozierte er unter anderem mit einem Hitler-Foto.

10.05.2019