Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Medien & TV Nachrichtenagentur dapd stellt Betrieb ein
Nachrichten Medien & TV Nachrichtenagentur dapd stellt Betrieb ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 11.04.2013
Abschiedsnachricht: Um 17 Uhr mussten die Mitarbeiter den Betrieb einstellen.
Abschiedsnachricht: Um 17 Uhr mussten die Mitarbeiter den Betrieb einstellen. Quelle: Screenshot
Anzeige
Berlin

Hilgers hatte die Beschäftigten zuvor bei einer Mitarbeiterversammlung am Nachmittag in Berlin darüber informiert. Die Suche nach neuen Investoren war erfolglos geblieben.

„Nachdem zuvor bereits mehrere Verhandlungspartner abgesprungen waren, hat auch die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti als letzter aussichtsreicher Gesprächspartner am 09.04.2013 die Gespräche abgebrochen“, hieß es in der Mitteilung weiter. Die Zustimmung der Gesellschafter habe nicht vorgelegen, und es sei kein Wagniskapital zur Verfügung gestellt worden, „um die derzeit entstehenden Verluste in der Agentur bei Weiterführung des Betriebs aufzufangen“. Sollte kurzfristig doch noch eine Zusage kommen, „wird Frau Dr. Hilgers die Chance zur Sanierung nutzen“. Jeder abgelaufene Tag minimiere jedoch die Sanierungsaussichten.

Die dapd Nachrichtenagentur Beteiligungs GmbH hatte am 1. März nach nur einem Monat Tätigkeit beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg erneut Insolvenzantrag gestellt. Zuvor hatte dapd bereits im Oktober 2012 für mehrere Gesellschaften Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Die Eigentümer Peter Löw und Martin Vorderwülbecke hatten der Agentur nach einem Expansionskurs überraschend die Finanzierung entzogen.

dpa