Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Medien & TV Neues von „Notruf Hafenkante“
Nachrichten Medien & TV Neues von „Notruf Hafenkante“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 24.09.2009
Henning (Uwe Fellensiek) und Franzi (Rhea Harder) untersuchen einen Überfall auf einen Geldtransporter.
Henning (Uwe Fellensiek) und Franzi (Rhea Harder) untersuchen einen Überfall auf einen Geldtransporter. Quelle: ZDF
Anzeige

Die Geschichten rund um die Beamten des Polizeikommissariats 21 am Hamburger Hafen und die Notärzte des Elbkrankenhauses laufen jeweils donnerstags um 19.25 Uhr.

Zum Team gehören unter anderen weiterhin Rhea Harder als Polizeiobermeisterin „Franzi“ Franziska Jung, Uwe Fellensiek als Hauptkommissar Henning Storm, Peer Jäger als Revierleiter Martin Berger, Harald Maack als Wachhabender „Wolle“, Sanna Englund als Oberkommissarin Melanie Hansen und Markus Knüfken als Oberkommissar Kai Norden. Im Elbkrankenhaus leisten Gerit Kling als Jasmin Jonas und Fabian Harloff als Notarzt Haase ihren Dienst.

Zum Auftakt der vierten Staffel heißt es „Held für einen Tag“. Gleich am ersten Arbeitstag nach ihrer Babypause muss sich Polizistin Franzi mit dem Überfall auf einen Geldtransporter befassen. Zwei Wachmänner wurden auf ihrer Route Opfer eines fingierten Unfalls und müssen von Franzi und ihrem Kollegen Henning aus dem Transporter befreit werden. Wenig später befragen die beiden Polizisten in der Nähe des Tatorts den Zeugen Daniel Behrens (Jan Messutat), der vor seinem stolzen Sohn behauptet, sich einem der beiden flüchtigen Täter in den Weg gestellt und ihn niedergestreckt zu haben. Und dann wird Behrens von dem zweiten Täter entführt.

Am 5. November bekommen die Beamten vom Hamburger Kommissariat 21 dann einen neuen Kollegen: Mattes Seeler (Matthias Schloo) ist allerdings kein gestandener Polizist, sondern ein Praktikant. Seinen Einstand an der Seite von Oberkommissarin Hansen gibt Seeler in der Folge „Das Greenhorn“. Der 32 Jahre alte Schloo war bereits in Serien wie „Berlin, Berlin“ und „Der Dicke“ zu sehen. Die Vorabendserie läuft seit Januar 2007 im Zweiten.

ddp