Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Medien & TV „Mister Sportschau“ Werner Zimmer ist tot
Nachrichten Medien & TV „Mister Sportschau“ Werner Zimmer ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 21.04.2015
Der ehemalige Sportschau-Moderator Werner Zimmer ist tot. Quelle: dpa
Anzeige

Weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannt wurde Zimmer als beliebter Moderator der ARD-Sportschau von 1966 bis 1993, was ihm den Beinamen „Mister Sportschau“ einbrachte. Seine Paradedisziplinen im Sport waren Leichtathletik, Radsport, Rudern und Kanu.

Schon ab 1964 war Werner Zimmer Mitglied der ARD-Teams bei allen Olympischen Winter- und Sommerspielen, ab 1968 auch bei allen Fußball-Europa- und -Weltmeisterschaften. Von 1993 bis 1996 war er Sportkoordinator der ARD. Dazu berichtete er seit 1963 von der Tour de France.

Anzeige

In den letzten sieben Jahren seines Berufslebens begleitete er die „Große Schleife“ als Teamchef der ARD. Er beendete seine aktive Rundfunkarbeit 2001 als Programmdirektor Hörfunk und Fernsehen und Stellvertretender Intendant.

sid

20.04.2015
Medien & TV Neuer „Star Wars“-Trailer - „Chewie, wir sind zu Hause“
Christiane Eickmann 18.04.2015