Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama 130.000 Euro Schaden bei Unfall mit Oldtimer
Nachrichten Panorama 130.000 Euro Schaden bei Unfall mit Oldtimer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 26.11.2009
Anzeige

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 10 Uhr rund 500 Meter vor der Anschlussstelle Schillerslage an der Bundesstraße 3.

Der Fahrer des Oldtimers war mit seinem 70 Jahre alten Lagonda auf der B3 von Ehlershausen in Richtung Schillerslage unterwegs. Aufgrund eines technischen Defekts blieb er rund 500 Meter vor der Anschlussstelle Schillerslage auf dem rechten Fahrstreifen liegen.

Der Fahrer sicherte sein Fahrzeug ordnungsgemäß mit einem Warndreieck ab. Ein nachfolgender 60-jähriger BMW-Fahrer bemerkte den liegen gebliebenen Wagen zu spät und kollidierte seitlich mit dem Lagonda.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 138.000 Euro. Etwa 130.000 Euro entfallen dabei auf den Oldtimer.

dj

In Niedersachsen leben derzeit etwa 4000 Personen mit dem HI-Virus oder sind bereits an der Immunschwächekrankheit Aids erkrankt.

26.11.2009

In Niedersachsen haben sich im vergangenen Jahr die bundesweit häufigsten Schulwegunfälle ereignet. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) am Donnerstag mitteilte, verunglückten 2008 rund 16.000 Schüler auf dem Schulweg so heftig, dass sie ärztlich versorgt werden mussten.  

26.11.2009

Fahrlässig oder nicht? Vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf wehrt sich ein Pilot gegen Schadenersatzforderung einer Versicherung.

26.11.2009