Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama 72-Jährige dealt über ein Jahr mit Drogen
Nachrichten Panorama 72-Jährige dealt über ein Jahr mit Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 28.05.2018
Eine 72-Jährige dealte monatelang mit Marihuana. Quelle: dpa
Anzeige
München

Wenn die Rente nicht zum Leben reicht, greifen Pensionäre gelegentlich auf einen Nebenjob zurück. Im Fall einer 72-Jährigen Münchnerin waren das Drogendeals. Dafür wurde sie nun zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und fünf Monaten verurteilt, wie das Münchner Amtsgericht mitteilte.

Über ein Jahr lang soll die Rentnerin demnach in ihrer Wohnung Marihuana verkauft haben. Vor Gericht war die Frau, die selbst Marihuana konsumiert, geständig: Zwischen dem 1. Juni 2016 und dem 24. Juni 2017 habe sie in mindestens 24 Fällen jeweils 1 Gramm Marihuana zum Preis von 15 Euro verkauft. Sie selbst habe dafür 10 Euro bezahlt.

Anzeige

Allerdings habe sie nur ein Drittel der Drogen, die Ermittler in der Wohnung der Seniorin entdeckt hatten, verkaufen wollen. Der Rest sei für den Eigenkonsum bestimmt gewesen – sie habe täglich etwa 1 bis 2 Gramm Marihuana konsumiert, um damit ihre Appetitlosigkeit zu therapieren.

Von RND/dpa/lf

Anzeige