Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama An Bahnübergang: 20-Jähriger von ICE erfasst und tödlich verletzt
Nachrichten Panorama An Bahnübergang: 20-Jähriger von ICE erfasst und tödlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 29.03.2019
Polizei, Notarzt und Feuerwehr sind an der Unfallstelle an einem Bahnübergang in Wesel im Einsatz. Ein junger Mann war an dem Bahnübergang von einem ICE erfasst und tödlich verletzt worden. Quelle: dpa
Wesel

Laut der Mitteilung der Polizei wollte der Mann aus Hamminkel mit seinem Fahrrad den Bahnübergang bei geschlossener Halbschranke überqueren, übersah dabei offenbar einen aus Emmerich kommenden ICE. Der junge Mann wurde von dem Zug erfasst und starb. Der Zugführer, sowie vier Zeugen erlitten einen Schock und wurden vor Ort betreut.

Ermittler fanden am Unfallort Kopfhörer. Mehrere Zeugen hätten übereinstimmend gesagt, dass der junge Mann Kopfhörer getragen habe, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit.

Zum Unglückszeitpunkt befanden sich in dem Zug, der auf dem Weg von Basel nach Amsterdam unterwegs war, rund 100 Fahrgäste. Die Bahnstrecke wurde zwischen Oberhausen und Emmerich für zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Von RND/mat

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Ihr größter Hit war „Love on the Line“ - Indie-Rockband bei Autounfall in den USA getötet

Die beiden Musiker Audun Laading und Stephen Fitzpatrick der Indie-Rockband Her’s sind während ihrer US-Tour bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

29.03.2019

In Donauwörth hat ein 33-Jähriger zum Messer gegriffen und mehrfach auf seine Nachbarn eingestochen. Das Ehepaar wurde bei dem Angriff lebensbedrohlich verletzt.

29.03.2019

Der Mann war am Donnerstag mit einer Reisegruppe aus Hongkong im Grand Canyon unterwegs. Als er die Aussicht vom Eagle Point fotografieren wollte, stürzte er mehrere Meter in die Tiefe und starb.

29.03.2019