Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Audi-Fahrer attackiert Blinden – weil sein Blindenstock das Auto touchierte
Nachrichten Panorama Audi-Fahrer attackiert Blinden – weil sein Blindenstock das Auto touchierte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 20.06.2019
In Paris wurde ein blinder Fußgänger von einem Autofahrer attackiert. Quelle: Reuters
Anzeige
Paris

Schlimmer Vorfall in Parisfestgehalten auf einem Video. Zu sehen ist dort, wie ein offenbar sehbehinderter Mann und sein Begleiter versuchen, einen Zebrastreifen zu überqueren. Die beiden werden auf ihrem Weg allerdings von einem schwarzen Audi geschnitten.

Weil dabei offenbar der Blindenstock des einen Mannes den Wagen touchiert, stoppt der Audifahrer unvermittelt und geht wutentbrannt auf den Blinden los. Mehrere Passanten sowie die Beifahrerin kommen zu Hilfe und versuchen den aufgebrachten Audi-Fahrer zu besänftigen. Erst allerdings, als einer der Passanten die Polizei rufen will, tritt der Fahrer des Wagens den Rückzug an.

Anzeige

Fahrer zur Rechenschaft ziehen

Der Vorfall verbreitete sich via Twitter wie ein Lauffeuer; User beschäftigte dabei unter anderem auch die Frage, wie schwierig es sein könne, den Fahrer anhand seines Kennzeichens ausfindig zu machen und zur Rechenschaft zu ziehen. Das Video wurde zuvor via Live Leak veröffentlicht. Dem Bericht zufolge soll sich der Vorfall am vergangenen Sonntag ereignet haben.

Von RND