Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Betrunkene 15-Jährige zerlegt Wohnung und attackiert Rettungskräfte
Nachrichten Panorama Betrunkene 15-Jährige zerlegt Wohnung und attackiert Rettungskräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 02.01.2019
Polizeiwagen mit Blaulicht Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Hamm

Eine 15-Jährige soll in Hamm in Nordrhein-Westfalen eine Wohnungseinrichtung zerstört und später Polizisten, Rettungskräfte und Klinikpersonal angegriffen haben. Die alkoholisierte Jugendliche habe sich beim Randalieren verletzt und anschließend mit Tritten, Schlägen, Kratzen und Spucken gegen die Behandlung ihrer Wunden gewehrt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Einem Beamten habe sie bei dem Vorfall am frühen Neujahrsmorgen in die Hand gebissen, auch einen Arzt verletzte sie demnach. Die 15-Jährige wurde gefesselt und fixiert.

Nach Rücksprache mit der Mutter habe die Jugendliche die restliche Nacht in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie verbringen müssen. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Von RND/dpa

„Traumschiff“-Star Barbara Wussow spricht im Interview über ihre Rolle, das Leben fern der Heimat und die guten Klischees einer heilen Filmwelt.

02.01.2019

Dramatischer Unfall bei einer Zirkusvorführung in Kassel: Ein Artist stürzt am Neujahrstag aus dem sogenannten „Todesrad“ in die Tiefe. Die Vorstellung wird abgebrochen.

02.01.2019

„Deutschlands schönste Polizistin“ geht wieder auf Streife: Das hat Instagram-Star Adrienne Koleszár (633.000 Follower) bei Youtube bekannt gegeben. Zuvor hatte ein Ultimatum des Dresdener Polizeipräsidenten für viel Wirbel gesorgt.

02.01.2019