Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Bus muss scharf bremsen – Baby fliegt durchs Fahrzeug
Nachrichten Panorama Bus muss scharf bremsen – Baby fliegt durchs Fahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 24.04.2019
In Berlin musste ein Bus so scharf bremsen, dass dabei ein Baby aus seinem Kinderwagen geschleudert wurde und durch den Bus flog. Quelle: dpa/Symbol
Berlin

Schuld war offensichtlich ein rücksichtsloser Autofahrer: Beim scharfen Bremsen eines Linienbusses in Berlin-Schöneberg ist ein Baby aus seinem Kinderwagen geschleudert und schwer verletzt worden. Das sechs Monate alte Kind prallte am Dienstagnachmittag mit dem Kopf gegen eine Haltestange und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Dies teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch mit.

Der Busfahrer hatte auf der Hauptstraße einem Autofahrer ausweichen müssen, der vor ihm auf die Busspur herübergezogen war, um in die Eisenacher Straße abzubiegen. Der Autofahrer flüchtete unerkannt. Weitere Verletzte gab es keine.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Überraschend verstarb Schauspielerin Hannelore Elsner am Ostersonntag. Noch im März stand sie vor der Kamera, der letzte Film ist noch nicht beendet. Jetzt gab der BR bekannt: Die Dreharbeiten wurden unterbrochen.

24.04.2019

Die Filmwelt trauert um eine der letzten Filmdiven Deutschlands: Hannelore Elsner ist am Ostersonntag überraschend verstorben. Nun spricht ihr ehemaliger Partner Dieter Wedel über die Schauspielerin.

24.04.2019

Pünktlich zum Kinostart haben Robert Downey Jr. und Kollegen Spuren hinterlassen: Vor dem Chinese Theatre in Los Angeles drückten sie ihre Hände in feuchten Zement.

23.04.2019