Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Der Papst feiert seinen 85. Geburtstag
Nachrichten Panorama Der Papst feiert seinen 85. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 16.04.2012
Herzlichen Glückwunsch, Heiliger Vater!
Herzlichen Glückwunsch, Heiliger Vater! Quelle: dpa
Anzeige
Rom

Angeführt wurde die Gratulatenschar von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) aus München, seinem Kabinett und den bayerischen Bischöfen.

Dabei wollte Benedikt dieses Jubiläum als ganz normalen Arbeitstag gestalten, wie sein Privatsekretär Georg Gänswein wiederholt betont hatte. Doch allein die ebenso große wie hochrangige Delegation aus dem Freistaat erforderte drei Privataudienzen im Apostolischen Palast, Benedikts Residenz.

Benedikt eröffnete seinen Geburtstag mit einem Gottesdienst in der Paolina-Kapelle im Apostolischen Palast, gemeinsam mit den Bischöfen aus Bayern und mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch aus Freiburg. Für die Geburtstagsfeier war auch Benedikts betagter Bruder Georg (88) von Regensburg nach Rom gekommen.

„Er unterbricht nie seine tägliche Routine“, hatte Gänswein dem italienischen Wochenmagazin „Gente“ erklärt. Das galt auch für diesen Montag, denn Frühmesse und Audienzen gehören zum Alltag des Pontifex.
Am Sonntag nach dem Angelus-Gebet war Benedikt dann auch nicht auf seinen Geburtstag eingegangen, sondern auf den kommenden Donnerstag. Denn dann ist es sieben Jahre her, dass Joseph Ratzinger aus Marktl am Inn zum Nachfolger des gestorbenen Papstes Johannes Paul II. gewählt wurde. Benedikt bat die Gläubigen am Sonntag, anlässlich dieses Jahrestages seines Pontifikats für ihn zu beten, „damit Gott mir die Kraft gibt, die mir anvertraute Mission zu erfüllen.“

Unter die zahlreichen Gratulanten zum Geburtstag reihte sich auch die italienische Bischofskonferenz ein. Sie wünschte ihm in einem Telegramm ein langes Pontifikat auf dem Stuhl Petri und würdigte seine Lehre und „unermüdliche“ Führung der katholischen Weltkirche.

dpa/kas

16.04.2012
Saskia Döhner 15.04.2012
Panorama Gegenmaßnahmen in der Nordsee - Fortschritte im Kampf gegen Gasleck
15.04.2012