Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Drei Sibirische Tigerbabys im Zoo Hannover geboren
Nachrichten Panorama Drei Sibirische Tigerbabys im Zoo Hannover geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 26.04.2019
Die sibirische Tiger-Mama Alexa mit ihrem Nachwuchs im Zoo Hannover. Quelle: Zoo Hannover
Anzeige
Hannover

Nachwuchs bei den Sibirischen Tigern im Zoo Hannover: Dort sind drei kleine Raubtiere zur Welt gekommen, die die ersten zwei kritischen Wochen bereits überstanden haben, teilte der Zoo am Freitag mit. Mutter Alexa (4) kümmert sich seit der Geburt am 12. April um ihren Nachwuchs, der ordentlich trinkt und täglich zunimmt. Im vergangenen Jahr waren zwei sibirische Tigerbabys kurz nach der Geburt gestorben.

Noch sind die Jungtiere aber nicht für die Öffentlichkeit zu sehen, sondern leben mit ihrer Mutter in einer Wurfhöhle. Um die junge Mutter und ihre Neugeborenen nicht zu stören, beobachtet das Zooteam die Tiere nur über eine Wurfhöhlen-Kamera.

Filmausschnitte aus der Höhle werden im Zoo aber schon gezeigt. Sibirische Tiger gelten nach Angaben des Zoos als stark bedroht, auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion IUCN werden sie als gefährdet eingestuft.

Von RND/dpa/frs

Mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 185 Stundenkilometern erreichte Sturm „Kenneth“ Mosambik. Mindestens ein Mensch fiel der Naturgewalt zum Opfer.

26.04.2019

In einem Trauermarsch haben zahlreiche Dänen dem Verlust der Kinder des dänischen Milliardärs Anders Holch Povlsen gedacht. Sie liefen zum Anwesen der Familie – wo überraschend auch Povlsen und seine Frau Anne aus dem Haus kamen und an Schweigeminuten teilnahmen.

26.04.2019

Ersten Erkenntnissen nach überlebte der sechsjährige Junge auf Teneriffa eine Attacke seines Vaters nur, weil er weglaufen konnte – während seine Mutter und sein Bruder starben. Nun nehmen Verwandte den Sechsjährigen in Obhut.

26.04.2019