Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Ertrunkenes Mädchen Lina (10): Ihre Mutter war nicht im Freibad
Nachrichten Panorama Ertrunkenes Mädchen Lina (10): Ihre Mutter war nicht im Freibad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 07.06.2019
Das Freibad in Tessin. Quelle: Stefan Tretropp
Tessin

Ein tragischer Badeunfall beschäftigt die Ermittler in Mecklenburg-Vorpommern: In einem Freibad in Tessin bei Rostock war am Montag das zehnjährige Mädchen Lina ertrunken. Jetzt bestätigten die Staatsanwaltschaft Rostock der „Ostsee-Zeitung“: Die Mutter des Mädchens war nicht, wie zuerst vermutet, zum Unglückszeitpunkt in der Badeanstalt gewesen.

Die Mutter sei vernommen worden. Ihre Aussage, erst nach dem Unfall ins Freibad gerufen worden zu sein, habe sich als stimmig erwiesen, berichtet die Zeitung. Zuvor waren die Ermittler davon ausgegangen, dass die Frau in der Anlage gewesen sei.

Lesen Sie auch: Mehr junge Badetote – können Grundschüler nicht mehr richtig schwimmen?

Das Mädchen, das nicht schwimmen konnte, war am Montag im Bereich für Schwimmer des Tessiner Freibades gefunden worden. Versuche, das Kind zu reanimieren, schlugen fehl. Ein Hubschrauber brachte die Zehnjährige in die Uniklinik nach Rostock, wo sie starb.

Von RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die New York Times schreibt ein großes Porträt über Madonna – das bei der Pop-Diva allerdings gar nicht gut ankommt. Bei Instagram findet sie drastische Worte.

07.06.2019

Im Missbrauchsfall Lügde geht die Justiz einem neuen Verdacht nach: Hat das Jugendamt im niedersächsischen Hameln-Pyrmont nicht auf eine Behördenanzeige aus Nordrhein-Westfalen reagiert?

07.06.2019

Der ehemalige Stabhochspringer Tim Lobinger hat den Krebs schon zwei Mal besiegt. Nach den Chemotherapien wuchsen ihm auch wieder Haare – allerdings ganz glatte. Auf Instagram zeigte er nun stolz seine ganz neue Haarpracht – endlich auch wieder mit den für ihn typischen Locken.

06.06.2019