Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Extrem-Hitze bis 45 Grad: Frankreich verbietet Tiertransporte – Tausende haben Hitzefrei
Nachrichten Panorama Extrem-Hitze bis 45 Grad: Frankreich verbietet Tiertransporte – Tausende haben Hitzefrei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 28.06.2019
Menschen baden in einem Brunnen vor dem Eiffelturm. Quelle: Alessandra Tarantino/AP/dpa
Paris

Wegen der andauernden Hitze sind Tiertransporte in Frankreich vorerst verboten worden. Wir können die Tiere nicht in Lastwagen und Zügen lassen, sagte Landwirtschaftsminister Didier Guillaume dem Sender BFM TV. Er habe daher Tiertransporte für einige Tage untersagt. Man werde in der kommenden Woche sehen, ob die Hitze nachlässt.

Auswirkungen hat die Hitze auch auf Frankreichs Schulen: Am Freitag hätten 4000 Schulen nicht geöffnet oder eine Notfallbetreuung eingerichtet, teilte Frankreichs Premier Édouard Philippe mit. Er rief die Bevölkerung auf, wachsam und vorsichtig zu sein – und auch auf Familienmitglieder und Nachbarn zu achten.

Lesen Sie auch: Temperaturen zwischen 42 und 45 Grad: Warnstufe Rot in Frankreich

Hitze: Fahrverbote in Paris

Erstmals hatte der französische Wetterdienst für Freitag Alarmstufe Rot wegen Hitze ausgerufen. Betroffen sind die Départements Bouches-du-Rhône, Gard, Hérault und Vaucluse in Südfrankreich. Dort wurden außergewöhnliche Temperaturen zwischen 42 und 45 Grad erwartet.

Auch in Deutschland wird es immer heißer:

Seit Anfang der Woche ächzt Frankreich unter der Hitzewelle. In der Hauptstadt Paris gelten wegen der hohen Ozonbelastung seit Mittwoch Fahrverbote. In einem Vorort wurde ein Kind verletzt, weil Anwohner einen Feuerhydranten geöffnet hatten, um sich abzukühlen, wie der Sender BFM TV berichtete. Die illegale Praxis des „Street Pooling“ hat sich in den vergangenen Jahren in Frankreich verbreitet. Mit dem Wassers aus dem Hydranten entsteht auf der Straße ein Pool - der heftige Wasserstrahl führt allerdings immer wieder zu Verletzungen.

Sahara-Hitze in Deutschland

„Nachfrage explodiert“: So reagieren die Getränkehersteller auf die Hitze

Meteorologe: „Sahara-Keule finde ich etwas übertrieben“

Hitzefrei an Schulen: Wie heiß muss es sein?

Schlafen bei Hitze: 6 Tipps für den Sommer

Kind bei Hitze im Auto gelassen: Darf man die Scheibe einschlagen?

Saunieren im Sommer: Schwitzen hilft bei Hitze

Tipps für heiße Tage: So ertragen Sie die Hitze

Sonnenstich und Hitzschlag: Das ist zu tun

Hitze beim Kind: So schützen Sie Ihren Nachwuchs vor der Sommerhitze

Hitzewelle: An diesen Orten gibt es Abkühlung

Sport bei Hitze: Tipps für das Sommertraining

Hitze in der Wohnung: Das bringt Abkühlung

Hitzetipps für Tiere: So helfen Sie Hund und Katze durch heiße Tage

Sonnenstich und Hitzschlag: Das ist zu tun

Hitzefrei im Büro: Ab wie viel Grad haben Arbeitnehmer frei?

Flüssigkeitsmangel: Zu wenig getrunken?

Babys bei Hitze im Kinderwagen: Darauf müssen Sie achten

So schützen Sie das Handy vor dem Hitzetod

Medikamente lagern bei Hitze: So geht’s richtig

Von RND/dpa