Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Frankfurt am Main: Fernbahnhof am Airport musste wegen qualmender Zug-Bremse gesperrt werden
Nachrichten Panorama Frankfurt am Main: Fernbahnhof am Airport musste wegen qualmender Zug-Bremse gesperrt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 13.08.2019
Während des rund halbstündigen Einsatzes konnte der Fernbahnhof am Frankfurter Airport nicht angefahren werden (Symbolbild). Quelle: imago images / Future Image
Frankfurt/Main

Wegen einer qualmenden Bremse an einem IC ist der Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen am Morgen zeitweise gesperrt worden. Der Fernverkehr wurde über den Regionalbahnhof am Flughafen umgeleitet, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. Weil die Ursache für die Rauchentwicklung zunächst unklar war, wurde die Feuerwehr alarmiert.

Sperrung nach rund 30 Minuten wieder aufgehoben

Während des Einsatzes konnte der Fernbahnhof nicht angefahren werden. Vier Züge wurden zum Regionalbahnhof umgeleitet. Nach rund einer halben Stunde wurde die Sperrung wieder aufgehoben. Offenbar war eine angezogene Handbremse heißgelaufen.

Lesen Sie auch: Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

RND/dpa

Eine Frau gibt sich als Polizistin aus und wird dafür festgenommen - nicht zum ersten Mal. Ihre Ausrüstung soll sie im Internet von anderen Polizisten erhalten haben, denen sie sich gegenüber als Kollegin vorstellte.

13.08.2019

Ein ordinärer Spruch, eine unangemessene Berührung: Sexuelle Belästigung von Flugbegleitern ist keine Seltenheit. Oft sollen die Vorgesetzten die Täter sein.

13.08.2019

Zwei 19-Jährige sollen in Kanada ein Touristenpärchen und einen 64-jährigen Lehrer umgebracht haben - dann wurden die Leichen der Teenager gefunden. Nun brachte die Autopsie neue Erkenntnisse.

13.08.2019