Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Polizei stürmt Wohnung in Salzgitter – ein Verletzter
Nachrichten Panorama Polizei stürmt Wohnung in Salzgitter – ein Verletzter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 11.04.2019
SEK-Einsatz in Salzgitter. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Salzgitter

Die Polizei hat am Donnerstag in Salzgitter eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gestürmt. In der Wohnung sei ein Mann verletzt gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur.

„Wir hatten eine Bedrohungslage“, sagte er weiter, ohne Einzelheiten zu nennen. Der Verletzte sei der Mann, von dem offenbar die Bedrohung ausging und dem der Zugriff gegolten habe. Der Einsatz habe seit dem Nachmittag angedauert.

Nach örtlichen Medienberichten war ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei beteiligt. Zunächst war die Rede von einer Geiselnahme mit einem Toten gewesen.

Von RND/dpa

Weil seine Mutter ihn verstoßen hat, kümmert sich jetzt Tante Don Chung um den Elefantenjungen Rani. Der Kleine war Anfang Januar im Zoo in Leipzig geboren worden – und lernt jetzt so wichtige Dinge im Leben wie: Rüssel richtig einsetzen und Milch aus der Flasche trinken.

11.04.2019

Die Leiche einer 22-Jährigen ist in einem Hotel am Lago Maggiore entdeckt worden. Angeblich soll die Britin bei einem aus dem Ruder gelaufenen Sexspiel gestorben sein – ihr Freund wurde festgenommen.

11.04.2019

Ein Mann schlägt wieder und wieder auf ein am Boden liegendes Pferd ein – so lange, bis es sich kaum mehr bewegt. Die Polizei ermittelt nun wegen des Vorwurfs der Tierquälerei.

11.04.2019