Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Helene Fischer spricht über ihre Wohlfühlpfunde – und hat eine Überraschung für ihre Fans
Nachrichten Panorama Helene Fischer spricht über ihre Wohlfühlpfunde – und hat eine Überraschung für ihre Fans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 07.06.2019
Helene Fischer beim Auftritt in Hannover vor wenigen Tagen. Quelle: Nancy Heusel
Anzeige
Hannover

Helene Fischer hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen – aber nicht ganz. Kürzlich hatte sie einen Auftritt zum 80. Geburtstag eines hannoverschen Bauunternehmers. Die Bilder davon euphorisierten ihre Fans. Was steckt hinter Helene Fischers Mini-Bäuchlein? Nichts! Die Sängerin hat auf Instagram ausführlich darüber geschrieben, wie sehr sie ihr Leben im Moment genieße – „mit allem Drum und Dran – auch mit ein paar Wohlfühlpfunden mehr“. Ihr schmecke das Leben, so die Sängerin.

In dem Post schreibt Helene Fischer: „Diese Phase des Offline-Seins nutze ich im Moment, um mich ganz auf meine Familie und Freunde zu konzentrieren und mich von allem, was in den letzten zwei Jahren passiert ist, etwas zu erholen und wieder neue Energie zu tanken für Neues!“

Helene Fischer sang Titelsong für den Film „Traumfabrik“

Und in Richtung ihrer Fans schreibt Helene Fischer: „Ich freue mich jetzt schon auf viele weitere schöne Augenblicke mit euch – aber ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, wenn ich erst mal weiterhin diesen Weg der wertvollen Menschen- und Lebenszeit gehe.“

Lesen Sie auch: Millionär ist begeistert: „Helene Fischer war überragend“

Aber ganz untätig kann eine wie sie nicht sein: „Gerade als ich nichts erwartet hatte, bekam ich die Anfrage, den Titelsong zu einem wunderschönen Kinofilm zu singen. Ich muss euch sagen, es hat sich einfach richtig angefühlt und ich habe mich sofort verliebt!“, schreibt Helene Fischer. „See you again“ heißt das Lied aus dem Kinofilm „Traumfabrik“. „Ein einfühlsamer, berührender, lustiger und einfach toller Film, den ihr euch diesen Sommer ab dem 4. Juli in den Kinos nicht entgehen lassen sollte“, schreibt Helene Fischer weiter.

Der Instagram-Post endet mit den Worten: „Macht’s gut, ihr Lieben, passt auf euch auf und ich melde mich hin und wieder.“

Lesen Sie auch: Helene Fischer und Florian Silbereisen: So reagieren ihre Fans auf die Trennung

Von RND

Es ist ein Fall, der sprachlos macht: Eine Katze wurde in Nordrhein-Westfalen mutmaßlich sexuell missbraucht. Die Polizei ermittelt, die Tierschutzorganisation Peta setzt 1000 Euro Belohnung aus.

07.06.2019

Eine Frau aus Baden-Württemberg kehrt nicht an ihren Arbeitsplatz zurück. Sie soll gekidnappt worden sein. Hintergrund ist wohl eine gescheiterte Beziehung.

07.06.2019

Käfer, alles voller Käfer: Das, was auf dem Wetterradar aussieht wie eine gewöhnliche Regenwolke, stellt sich als Ansammlung von Abermillionen Marienkäfer heraus.

07.06.2019