Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Ist Bachelor Paul Janke in Wirklichkeit vergeben?
Nachrichten Panorama Ist Bachelor Paul Janke in Wirklichkeit vergeben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 10.05.2019
Single oder vergeben? Der Beziehungsstatus von Bachelor Paul Janke ist nicht ganz klar. Quelle: Horst Ossinger/dpa
Anzeige
Hamburg/Mallorca

Schon seit einigen Tagen wird über eine Beziehung von Bachelor Paul (37) mit einer vergebenen Frau spekuliert. Es soll um die verheiratete Millionärsgattin Kathrin Bösch (37) gehen – die beiden sollen eine heimliche Beziehung gehabt haben.

Gegenüber „Bild“ bestätigte Paul Janke das: „Wir waren ein Dreivierteljahr zusammen. Ich habe sie geliebt. Doch es passte einfach nicht. Danach herrschte erst mal Funkstille.“ Dann hätten sie sich aber wiedergetroffen. Kathrin lebt demzufolge mittlerweile wie Paul auf Mallorca. Er soll ihr zuletzt sogar seinen Fiat geliehen haben, damit sie ihre Kinder zur Schule fahren kann.

Paul Janke: Kathrin Bösche soll Scheidung schon eingereicht haben, als er sie kennenlernte

Paul dagegen verwies „Bild“ gegenüber darauf, dass Kathrin Bösch bereits die Scheidung eingereicht hatte, als sie ihn kennenlernte. Er dementierte aber, dass die beiden immer noch ein Paar sind. Demnach sagte er: „Wir sind mittlerweile Freunde. Wenn man mal zusammen war, wirkt man immer sehr vertraut.“ Und weiter: „Ich bin immer noch Junggeselle – und warte auf die große Liebe.“

Von RND/hsc

Der Görlitzer Park in Kreuzberg ist auch über Berlin hinaus berüchtigt - wohl, weil der Rauschgifthandel selten so unverfroren und offen abläuft wie dort. Nur wenige Tage, nachdem Zonen für Dealer eingerichtet wurden, kam es zu einer Gewalttat. Haben die Drogen damit zu tun?

10.05.2019

Vier Tage waren Prinz Charles und seine Frau, Herzogin Camilla, in Deutschland – den Abschluss bildete der Besuch auf einem Bio-Bauernhof in Bayern. Nun können die beiden Royals endlich ihr frisch geborenes Enkelkind, Archie, kennenlernen.

10.05.2019

Schäferhund Scott hat im Kreis Unna einen Einbrecher aus seinem Versteck gelockt – mit seinem angsteinflößenden Auftreten. Polizisten hatten den Diensthund auf ein Betriebsgelände gelassen, auf dem sie den Verdächtigen vermuteten.

10.05.2019