Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Kind (2) im Park vergessen: Kita feuert Erzieher
Nachrichten Panorama Kind (2) im Park vergessen: Kita feuert Erzieher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:30 15.05.2019
Der Schrevenpark in Kiel (Schleswig-Holstein). Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Kiel

Nachdem zwei Erzieher aus der Kita des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) einen Zweijährigen bei einem Ausflug in einem Park in Kiel vergessen hatten, hat die Einrichtung Konsequenzen gezogen. Ein Sprecher bestätigte am Mittwoch den „Kieler Nachrichten“, dass die Betreuer entlassen worden sind.

Am Dienstag hatte das UKSH noch mitgeteilt, dass „aufgrund des Verstoßes gegen die Aufsichtspflicht nach Anhörung des verantwortlichen Fachpersonals die erforderlichen Maßnahmen umgehend ergriffen“ werden. Eine Trennung konnte Sprecher Oliver Grieve noch nicht bestätigen. Nun steht fest, dass die Erzieher, die über mehrjährige Berufserfahrung verfügen, entlassen sind.

Anzeige

Erzieher vergessen Kind (2) im Schrevenpark in Kiel

Mit sieben Kindern waren die beiden Erzieher vergangene Woche zu einem Ausflug in den Schrevenpark in Kiel aufgebrochen, zurück kehrten sie nur mit sechs. Der kleine Salih wurde im Park vergessen, erst beim Wickeln in der Kita fiel den Erziehern auf, dass er fehlte. Der Junge wurde von Passanten im Park aufgegriffen und an die Polizei übergeben, die den Zweijährigen zu seinen Eltern nach Hause brachte.

Von Steffen Müller/RND

Anzeige