Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Leichtes Erdbeben erschüttert Süddeutschland
Nachrichten Panorama Leichtes Erdbeben erschüttert Süddeutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:29 04.11.2019
Ein leichtes Erdbeben hat in der Nacht Süddeutschland erschüttert.
Anzeige
Albstadt

Ein leichtes Erdbeben hat in der Nacht zum Montag Teile der Schwäbischen Alb erschüttert. Das Epizentrum des Bebens der Stärke 3,8 lag nördlich von Albstadt (Zollernalbkreis), wie der Erdbebendienst Südwest am Montag mitteilte.

Die Erdstöße um 1.59 Uhr seien vermutlich im Umkreis von etwa 30 Kilometern zu spüren gewesen. Schäden waren der Polizei zufolge zunächst nicht bekannt. Erst im Sommer hatte die Erde in der Bodenseeregion mehrmals gebebt. Das stärkste Erdbeben erreichte Ende Juli einen Wert von 3,7.

RND/dpa

Zehn Jahre nach dem Tod von Robert Enke hat Witwe Teresa in einem Interview erzählt, dass sie dem Lokführer, vor dessen Zug sich ihr Mann das Leben nahm, einen Brief geschrieben hat.

04.11.2019

Am Freitag ist eine Zweijährige durch den Wurf einer Flasche aus einem Partyzug schwer am Kopf verletzt worden. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt.

03.11.2019

Sue und Noel Radford aus Großbritannien erwarten ihr 22. Kind. Elf Jungen und zehn Mädchen haben sie bereits – nun haben sie verraten, welches Geschlecht das 22. Kind haben wird.

03.11.2019