Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Machen Tokio Hotel jetzt auf Beatles?
Nachrichten Panorama Machen Tokio Hotel jetzt auf Beatles?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 10.05.2019
Heidi Klum unterstützt die Karriere der Band um ihren Verlobten Tom Kaulitz - zuletzt mit einem Instagram-Foto im Beatles-Style Quelle: dpa
Rom

Sie brachten ihre Fans mit auffälligen Frisuren und Songs wie „Durch den Monsun“ zum Kreischen – vor 15 Jahren waren die Mitglieder von Tokio Hotel gefeierte Teenie-Idole. Lange Zeit war es still um die ehemaligen Teenie-Idole. Jetzt tourt die Band um die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz mit ihrem neuen Album durch Europa und bekommt auch in den Medien wieder viel Aufmerksamkeit.

Unterstützung von Heidi Klum für Tokio Hotel

Das liegt allerdings vor allem an der Beziehung zwischen Tom Kaulitz und Model-Mama Heidi Klum. Sie hilft der Karriere von ihrem Verlobten ordentlich auf die Sprünge. „Melancholic Paradise“ ist der Titelsong der diesjährigen „Germany’s Next Topmodel“-Staffel, Bill Kaulitz durfte sogar als Gastjuror bei GNTM auftreten.

Nun hat Heidi Klum ein neues Foto der Band auf Instagram gepostet. Die vier Bandmitglieder laufen darauf in einer Reihe über eine Straße. Vier Männer auf einem Zebrastreifen – genau wie die Beatles auf dem berühmten Album-Cover von „Abbey Road“.

Heidi Klum postet Tokio-Hotel-Foto im Beatles-Stil

Auch den Fans fällt die Ähnlichkeit auf: „Erinnert mich stark an ein Beatles Cover. Cooles Bild“ schreibt eine Nutzerin. Anders als die berühmte britische Band laufen die Tokio-Hotel-Mitglieder nicht über die Abbey Road in London, sondern über eine Straße in Rom. Dort geben sie gerade ein Konzert auf ihrer Europa-Tour.

Das Beatles-Album „Abbey Road“ und sein Cover sind weltberühmt. Quelle: picture-alliance/ dpa

Gemischte Reaktionen der Nutzer auf Tokio-Hotel-Bild

Eine süße Unterstützung oder doch etwas zu viel? Heidis Fans reagieren unterschiedlich auf das Foto. „Das ist als wenn Erna Müller einen auf Marylin Monroe macht – eher peinlich als cool“ meint ein Nutzer.

Jemand anderes schreibt: „Ich liebe euch Jungs und du Heidi bist sowieso eine richtig super Frau - aber nein, not even close to Beatles.“ Andere Nutzer freuen sich über die Idee. „Haha legendäres Foto, die Beatles lassen grüßen. Mehr davon bitte.“

Von RND/lzi

Ein 31-Jähriger steht seit Freitag vor Gericht, weil er eine 19-Jährige in einem Fußball-Fanzug auf der Zugtoilette vergewaltigt haben soll. Er sitzt bereits in Haft – wegen einer ähnlichen Tat.

10.05.2019

Ein Vater in Dresden soll seine Kinder getötet haben – nun wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen. Als Hintergrund wird ein Streit zwischen den Eltern vermutet - die Ermittlungen stehen aber noch am Anfang.

10.05.2019

Wendung im Missbrauchsfall Lügde: Der Hauptverdächtige Andreas V. wolle jetzt mit den Ermittlungsbehörden kooperieren, heißt es. Das könnte den Missbrauchsopfern möglicherweise eine Aussage vor Gericht ersparen.

10.05.2019