Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Mann bringt Diebesgut nach Jahren zur Polizei - aus einem kuriosen Grund
Nachrichten Panorama Mann bringt Diebesgut nach Jahren zur Polizei - aus einem kuriosen Grund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 11.10.2019
Jede Menge Diebesgut brachte ein Mann zur Polizei. Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Anzeige
Iserlohn

Späte Reue: Ein Ladendieb (28) hat in Iserlohn (Bayern) zehn Jahre nach der Tat einen Taschenrechner zurück in den Laden gebracht, in dem er das Gerät damals gestohlen hatte. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, legte der Mann noch nach: Auf der Wache lieferte er weiteres Diebesgut ab. Seine Begründung: Jesus habe ihn auf den richtigen Weg zurück gebracht.

Mann bringt Diebesgut auf Polizeiwache

Laut Mitteilung bat der Mann am Donnerstag mit dem Taschenrechner in der Hand die Mitarbeiter des Ladens, die Polizei zu rufen. Die konnte wenig tun - der Diebstahl war bereits seit 2014 verjährt. Den Beamten erzählte der Mann aber, dass er noch mehr geklaut habe. "Später tauchte der 28-Jährige schwer bepackt auf der Polizeiwache in Iserlohn auf. Die Polizei stellte unter anderem sicher: eine Hose, drei Hemden, eine Swiss Watch, einen iPod Nano, ein Fußballtrikot, ein Navigationsgerät, eine Jacke, Tischtennisschläger und einen Fernseher.

Wie ein Sprecher sagte, wurde zunächst noch keine Anzeige wegen des weiteren Diebesgutes geschrieben. Jeder einzelne Fall werde nun geprüft, eventuell sei auch hier alles verjährt.

RND/dpa

Immer wieder verursachen Raser schwere Unfälle. Was steckt hinter dem rücksichtlosen Verhalten der überwiegend jungen Männer? Verkehrspsychologen suchen nach Erklärungen.

11.10.2019

Schreckliches Unglück in Leverkusen: Eine elfjährige Radfahrerin wird von einem Lastwagen erfasst - sie stirbt noch an der Unfallstelle.

11.10.2019

Ein Brückeneinsturz in China kostet drei Menschen das Leben. Ein Video zeigt den Moment, in dem das Bauwerk fahrende Autos unter sich begräbt.

11.10.2019