Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Mann klaut Nachbarshund und wirft ihn aus dem Fenster
Nachrichten Panorama Mann klaut Nachbarshund und wirft ihn aus dem Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 15.02.2019
Ein 74-Jähriger wurde angezeigt, nachdem er den Hund eines Nachbarn aus dem Fenster geworfen hatte. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Wiesau

Wer braucht Feinde, wenn er Nachbarn hat? Das könnte sich ein 34-Jähriger aus dem bayerischen Wiesau denken. Der Mann war der „Neuen Presse“ aus Coburg zufolge in dem Mehrfamilienhaus, in dem er wohnt, in den Keller gegangen und hatte dabei seinen Hund im Flur zurückgelassen. Die Chance nutzte ein 74-jähriger Nachbar: Er nahm den Hund einfach mit in seine Wohnung.

Doch nicht, weil er gern ein paar kuschlige Stunden mit dem Vierbeiner verbringen wollte: Als der Hundebesitzer merkte, dass sein Hund verschwunden war, und beim Nachbarn klingelte, öffnete der nicht. Stattdessen warf er den Hund einfach aus dem Fenster – wie Zeugen der Polizei berichteten.

Hund aus dem ersten Stock geworfen

Der Hund wurde bei dem Wurf aus dem ersten Stock verletzt. Der Mann wurde wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz angezeigt.

Von RND/hsc

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem Designer Wolfgang Joop die Babygerüchte um Heidi Klum und ihren Verlobten Tom Kaulitz angeheizt hat, macht ihm das Topmodel via Instagram eine klare Ansage.

15.02.2019

Heftige Unwetter in Australien bringen das Great Barrier Reef erneut in Gefahr: Große Mengen verdrecktes Wasser fließen ins Meer – und auch in einen Teil des Riffs. Das Dreckwasser soll inzwischen mehr als 60 Kilometer weit in das Korallenriff hinein reichen.

15.02.2019

Erst vor wenigen Monaten starben bei Waldbränden dutzende Menschen in Kalifornien. Nun hat der US-Bundesstaat mit heftigem Regen zu kämpfen, der Überschwemmungen und Erdrutsche auslöst.

15.02.2019