Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Mann schlägt Räuber mit Dönerspieß in die Flucht
Nachrichten Panorama Mann schlägt Räuber mit Dönerspieß in die Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 15.05.2019
Dönerspieße eignen sich nicht nur – wie es der Name sagt – zur Herstellung von Döner, sondern auch zum Verjagen von Räubern. Quelle: imago/imagebroker
Anzeige
Berlin

Mit einem Dönerspieß hat ein Verkäufer in Berlin-Marzahn einen Räuber am Dienstagabend in die Flucht geschlagen. Der maskierte Unbekannte bedrohte den 39 Jahre alten Mitarbeiter eines Dönerimbisses in der Gothaer Straße zunächst mit einem Messer und forderte die Einnahmen, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte.

Doch anstatt das Geld auszuhändigen, griff der Angestellte zum Dönerspieß. Der Anblick des Metallstabs, auf dem sich zu dem Zeitpunkt kein Fleisch befand, gefiel dem Räuber nicht und er floh ohne Beute aus dem Laden. Verletzt wurde niemand.

Von RND/dpa