Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Passanten staunen: Geldautomat spuckt unkontrolliert Scheine aus
Nachrichten Panorama Passanten staunen: Geldautomat spuckt unkontrolliert Scheine aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 12.06.2019
In London spuckte ein Geldautomat unkontrolliert 20-Pfund-Noten aus. Quelle: picture alliance / imageBROKER/Symbol
Anzeige
London

Jackpot! Ein in der Londoner U-Bahnstation Bond Street aufgestellter Geldautomat spuckte bündelweise Geldscheine aus – unter den ungläubigen Blicken vorbeigehender Pendler.

Aus dem Automaten sprudelten Schein um Schein 20-Pfund-Noten. Vor das Gerät hatte ein Mann eine Reisetasche gestellt und wartete ab, dass ihm der Automat die Tasche füllte. Die verrückte Situation wurde auf Video festgehalten und anschließend bei YouTube hochgeladen.

Auf der 20-Sekunden-Aufnahme ist zu sehen, wie ein Wachmann versucht, den Automaten abzuschirmen, während dieser weiter Geldscheine ausspuckt. Dutzende von 20-Pfund-Scheinen liegen um die Maschine herum. Der Mann mit der schwarzen Reisetasche fegt sie unaufgeregt mit seinem Fuß zusammen.

Geldautomat konnte Rekord-Abbuchung nicht richtig verarbeiten

Laut „The Sun“ soll die Rekord-Abbuchung des Kunden Grund für den Geldregen gewesen sein. Die Maschine von Bitcoin Technologies, die es ermöglicht, die Kryptowährung in Pfund abzuheben, hatte einen Fehler, nachdem der angeforderte hohe Geldbetrag nicht richtig bearbeitet werden konnte.

„Unser Kunde war nicht besonders umsichtig. Der Geldautomat sollte aber wohl neu gestaltet werden, um den in Großbritannien verwendeten, kleinen Stückelungen besser gerecht zu werden“ sagte Adam Gramowski, CEO von Bitcoin Technologies „The Sun“.

Von RND

Gut zehn Jahren nach dem Justizdrama kehrt Amanda Knox erstmals nach Italien zurück. Sie wurde damals wegen Mordes verurteilt, später freigesprochen. Jetzt spricht sie auf einem Kongress zu Justizirrtümern.

12.06.2019

Eine Kugel Wurst, bitte! Ein Saarländer bot vergangenen Sommer in seiner Eisdiele zwei Sorten für Wurst- und Bratenfreunde an: Schwenker-Eis und Lyoner-Eis. Jetzt zieht er Bilanz.

12.06.2019

In Dortmund wurde ein Mann angeschossen und dabei verletzt – der bewaffnete Täter befindet sich auf der Flucht.

12.06.2019