Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Polizei rettet Küken vor ICE
Nachrichten Panorama Polizei rettet Küken vor ICE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 23.04.2019
Die Bundespolizei hat am Ostermontag elf Entenküken aus einem ICE-Gleis im Hauptbahnhof Siegburg geborgen. Quelle: Bundespolizei Sankt Augustin
Siegburg

Süßer Einsatz: Die Bundespolizei hat elf Entenküken aus einem ICE-Gleis im Hauptbahnhof Siegburg geborgen. Laut Bahn kam es durch die Rettung am Ostermontag noch nicht mal zu Verspätungen. Wie die Bundespolizei mitteilte, war eine Streife von Reisenden auf die Küken angesprochen worden. Da gerade keine Zugeinfahrt anstand, konnten die Beamten gefahrlos auf die Gleise gehen.

„Unter viel Beifall von Reisenden retteten die Bundespolizisten insgesamt elf Küken vor dem nächsten Zug und übergaben sie wohlbehalten an die Feuerwehr Siegburg“, so die Bundespolizei am Dienstag in einer Mitteilung. Laut einer Bahnsprecherin waren die Beamten so fix, dass das Gleis nicht gesperrt werden musste.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bereits im letzten Jahr hatte die Stadt Emden versucht, Ottifanten-Ampeln in der Stadt umzusetzen. Doch der Plan scheiterte an der Straßenverkehrsordnung. Nun haben sich die Politiker etwas Neues einfallen lassen, wie ihr Ehrenbürger Otto Waalkes doch noch zu einer Ampel kommen könnte.

23.04.2019

Nach den sonnigen Ostertagen startet die Arbeitswoche am Dienstag deutlich ungemütlicher: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen.

23.04.2019

Gerade noch war sie auf Tour durch Südafrika, jetzt ist Heidi Hetzer tot. Die bekannte Berlinerin wurde leblos in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie wurde 81 Jahre alt.

23.04.2019