Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Prügelattacke im Zeltlager: Neunjähriger würgt und schlägt Elfjährigen krankenhausreif
Nachrichten Panorama Prügelattacke im Zeltlager: Neunjähriger würgt und schlägt Elfjährigen krankenhausreif
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 29.07.2019
Der elfjährige Junge musste mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Nördlingen

Ein Neunjähriger hat einen zwei Jahre älteren Jungen so stark gewürgt und getreten, dass dieser ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Anlass für den Angriff bei einem Fußballzeltlager in Nördlingen in Bayern an der Grenze zu Baden-Württemberg war eine Schubserei, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Elfjährige sei am Samstag von anderen Jungen gegen den Neunjährigen geschubst worden.

Beim Streit zwischen den Jungen kochten die Emotionen über

Daraufhin seien beim Angeschubsten die Emotionen übergekocht, sagte ein Polizeisprecher. Er habe den Elfjährigen gewürgt, bis dieser blaue Lippen bekommen habe, und auf den am Boden liegenden Jungen eingetreten. Das Opfer habe Würgemale, einen Bluterguss und eine Schulterprellung erlitten. Den jungen Angreifer und seine Eltern erwarten Gespräche mit Polizei und Jugendamt.

Von RND/dpa

Am Frankfurter Hauptbahnhof ist ein Junge (8) vor einen einfahrenden Zug gestoßen und überrollt worden – für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen (40) fest. Augenzeugen berichten von dramatischen Szenen.

29.07.2019

Über den Bodensee wirbelt am Sonntag eine große Wasserhose – Passagiere einer Fähre filmen das Naturspektakel.

29.07.2019

Starker Regen lässt das Wasser in einer Höhle auf der Schwäbischen Alb ansteigen – zwei Männer werden darin eingeschlossen. Am späten Vormittag dann schließlich große Erleichterung.

29.07.2019