Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Rentner nimmt Kaffee aus Mülltonne mit und wird verurteilt
Nachrichten Panorama Rentner nimmt Kaffee aus Mülltonne mit und wird verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 18.10.2018
Ein Kölner hat aus einer Mülltonne mehrere Pakete Kaffee gestohlen. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Köln

Weil er Kaffee aus einem Supermarkt-Container gestohlen hat, ist ein Rentner vom Kölner Amtsgericht zu einer Geldstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Bereits im Februar 2017 hatte der 76-Jährige 35 Packungen Kaffee im Wert von etwa 200 Euro aus der Mülltonne eines Supermarktes gestohlen, wie der „Kölner Stadtanzeiger“ berichtet.

Wie der Rentner vor Gericht aussagte, folgte er an diesem Tag einem Tipp von Jugendlichen, die ihn darauf hingewiesen hatten, dass in dem Container auf dem Gelände „jede Menge Zeug“ herumliege. Der Kölner kletterte daraufhin durch den Zaun und bediente sich an den Kaffee-Packungen, die nach Aussage der Verteidigung allerdings abgelaufen und durchstochen und somit Müll waren.

Die Staatsanwaltschaft erhob Anklage wegen besonders schweren Diebstahls. Diesen Vorwurf sah das Amtsgericht jedoch nicht bestätigt. „Die kriminelle Energie, sich an weggeschmissenen Lebensmitteln zu bedienen, ist eher gering“, urteilte der Richter und verurteilte den Angeklagten zu einer Geldstrafe von 300 Euro auf Bewährung. Falls sich der Rentner im kommenden Jahr nichts zuschulden kommen lässt, entfällt die Strafe.

Von RND/mkr

An Bord des Kreuzfahrtschiffes „Aidaura“ hat ein technisches Problem die Küche kaltgelegt. Das Schiff musste seine Weltreise unterbrechen. Die Köche griffen kurzerhand zu einer kreativen Alternative.

18.10.2018

Schlagerstar Andreas Gabalier verbindet mit Arnold Schwarzenegger nicht nur die österreichische Heimat. Auch sonst sind sich die beiden ziemlich zugetan.

18.10.2018

Nach dem Dürre-Sommer blieb bisher auch im Oktober der Regen aus, der Rhein verliert immer mehr Wasser: Schiffe können nicht mehr fahren, das Niedrigwasser erreicht einen Rekordwert. Auch der Wasserstand des Bodensees ist extrem niedrig.

18.10.2018