Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Rettungswagen kippt auf Wiese um - drei Verletzte
Nachrichten Panorama Rettungswagen kippt auf Wiese um - drei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:25 27.05.2019
Ein Rettungswagen ist am Montag während einer Einsatzfahrt in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Quelle: dpa/Marcel Kusch
Niederschlettenbach

Ein Rettungswagen ist auf einer Einsatzfahrt im Landkreis Südwestpfalz verunglückt. Der Fahrer, sein Kollege und die Patientin wurden bei dem Unfall am Montagnachmittag zwischen Niederschlettenbach und Erlenbach bei Dahn verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Das Fahrzeug sei in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, die Böschung hinuntergefahren und auf einer Wiese auf die Beifahrerseite gekippt. Der Fahrer und sein Kollege wurden mit anderen Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht, die Patientin wurde per Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Unfallursache unklar

Warum der Rettungswagen von der Straße abkam, war noch unklar. Er wurde komplett beschädigt und mit einem Spezialfahrzeug geborgen. Die Landstraße war nach dem Unfall zeitweise komplett gesperrt.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen Volksverhetzung ist ein führender Rechtsextremist aus Thüringen zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte ein YouTube-Video hochgeladen, in dem Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gezeigt wurden.

27.05.2019

Ein toter Serienkiller gehört in Thailand zum Volksgut. Seit Jahrzehnten drohen Eltern ihren Kindern mit dem Menschenfresser. Heute noch wird sein Leichnam in einem Museum zur Schau gestellt. Hat das Schauspiel nun ein Ende?

27.05.2019

Im Rahmen einer Razzia wurden am Montag in Kassel vier Restaurants sowie ein Wettbüro von der Polizei durchsucht. Die Beamten nahmen eine Person fest, mehr als 100 weitere Personen wurden überprüft.

27.05.2019