Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Mann verletzt Polizisten bei Messerangriff – dann fallen Schüsse
Nachrichten Panorama Mann verletzt Polizisten bei Messerangriff – dann fallen Schüsse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 05.07.2019
Einsatzkräfte der Polizei sichern in der Nacht den Tatort in Böblingen ab. Quelle: Dettenmeyer/SDMG/dpa
Anzeige
Böblingen

Ein 24-Jähriger hat zwei Polizisten in einem Mehrfamilienhaus in Böblingen mit einem Messer schwer verletzt. In der Folge schoss die Polizei auf den Angreifer und verletzte ihn lebensgefährlich. Die beiden Beamten erlitten bei der Messerattacke schwere Verletzungen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Eine Beamtin und ihr Kollege waren nach mehreren Anrufen wegen Ruhestörungen am späten Donnerstagabend zu dem Mehrfamilienhaus gefahren. Im Eingangsbereich griff der 24-Jährige die Polizisten unvermittelt an.

Die Verletzten kamen in verschiedene Krankenhäuser. Auf Fotos war zu sehen, dass die Straße vor dem Haus mit Flatterband abgesperrt worden war. Zahlreiche Streifen- und Rettungswagen waren im Einsatz.

Von RND/dpa/mat

Eine 18 Jahre alte Deutsche soll auf Mallorca von vier Urlaubern vergewaltigt worden sein. Sie wurden festgenommen und sollen nun einem Untersuchungsrichter vorgeführt werden.

05.07.2019

Tragisches Unglück vor den Bahamas: Dort ist ein Hubschrauber mit sieben Menschen in Bord abgestürzt – alle Insassen starben. Darunter war auch ein US-Milliardär mit seiner Tochter.

05.07.2019

Der letzte größere Erdstoß rüttelte Südkalifornien vor zwei Jahrzehnten auf. Jetzt bebte es wieder kräftig, in einer Wüstenregion im Osten des Staates. Das Erdbeben war bis in Los Angeles zu spüren. Dort schreckte es auch Promis auf.

05.07.2019