Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Schießerei bei Trauung in USA: Hochzeitsgäste überwältigen Schützen
Nachrichten Panorama Schießerei bei Trauung in USA: Hochzeitsgäste überwältigen Schützen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 12.10.2019
Schüsse bei der Eheschließung - zwei Verletzte in den USA . Quelle: AP
Anzeige
Pelham

Während einer Hochzeitsfeier in einer Kirche im US-Bundesstaat New Hampshire sind zwei Menschen durch Schüsse verletzt worden. Der mutmaßliche Täter sei von Hochzeitsgästen überwältigt und anschließend festgenommen worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Demnach wurden die Beamten am Vormittag (Ortszeit) zu der Kirche in der Stadt Pelham gerufen.

Verletzt ins Krankenhaus

Erste Ermittlungen ließen darauf schließen, dass es sich nicht um ein "zufälliges Ereignis" gehandelt habe, hieß es. Genauere Angaben machte die Polizei nicht. Die Verletzten seien in Krankenhäuser gebracht worden.

Lesen Sie bitte auch: Kalifornien greift durch: Rauchen an Stränden und in Naturparks ab sofort verboten

RND/dpa

Tödliches Unglück in Österreich: Zwei Fallschirmspringer kollidieren in der Luft, stürzen unkontrolliert zu Boden und sterben. Ein 36-jährigen Mann landet in einem Siedlungsgebiet, ein 25-Jähriger kracht auf das Dach einer Firma.

12.10.2019

In der Zeit von Arnold Schwarzenegger als Gouverneur von Kalifornien undenkbar. Doch jetzt greift die Regierung durch und verbietet das Rauchen an Stränden und in Naturparks. Verstöße werden mit Strafe geahndet.

12.10.2019

Unfall auf einer Baustelle in New Orleans: Das obere Stockwerke eines geplanten Hard-Rock-Hotels sackte in sich zusammen. Ein Mensch kam ums Leben, drei Weitere werden vermisst. Die Struktur ist instabil, ein weiterer Einsturz ist möglich.

12.10.2019