Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Treppe beschädigt Airbus: Urlauber warten sieben Stunden auf Ersatzmaschine
Nachrichten Panorama Treppe beschädigt Airbus: Urlauber warten sieben Stunden auf Ersatzmaschine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 10.06.2019
Eine Condor-Maschine wurde in Hannover beim Andocken einer Treppe beschädigt. Für den Flug nach Heraklion musste eine Ersatzmaschine beschafft werden. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Hannover

Eine Panne auf dem Flughafen Hannover sorgte am Montagmorgen bei Passagieren eines Flugs nach Kreta für mächtig Frust und stundenlanges Warten. Weil beim Andocken der Treppe eine Tür des Flugzeugs beschädigt wurde, musste erst eine Ersatzmaschine beschafft werden. Mit sieben Stunden Verspätung hob der Flieger schließlich ab.

Airbus muss am Boden bleiben

Betroffen war eine Condor-Maschine vom Typ Airbus A321 (210 Sitze). Um 5.20 Uhr sollte sie am Montag von Hannover nach Heraklion (Kreta) abheben. Doch daraus wurde nichts. Als Arbeiter die mobile Fahrtreppe neben dem Flieger in Position brachten, wurde die Tür geöffnet und so die aus Aluminium bestehende Außenhaut der Maschine beschädigt – offenbar so stark, dass man entschied, den Airbus bis zum Einsetzen einer neuen Tür aus dem Verkehr zu ziehen. Für den Flug musste eine Ersatzmaschine her. Bis diese parat stand, vergingen allerdings sieben Stunden. Erst um 12.22 hob laut eines Flughafensprechers die Boeing 767 in Richtung Kreta ab.

Von RND/André Pichiri

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Happy Birthday, Prinz Philip. Der Ehemann von Queen Elizabeth II. hat am Montag seinen 98. Geburtstag gefeiert. Anlässlich dieser Feierlichkeit feuerte die Armee an der Tower-Brücke 62 Salutschüsse ab.

10.06.2019

Bereits eine Woche wird eine Pflegerin aus dem Rems-Murr-Kreis vermisst. Die Frau wurde wohl entführt. Im Verdacht stehen ihr Ex-Freund und ein Komplize. Die Polizei warnt davor, Anhalter im deutsch-französische Grenzgebiet mitzunehmen.

10.06.2019

An Bord einer Wangerooge-Fähre hat es am Samstagnachmittag einen SEK-Einsatz gegeben. Die Aktion fand im Auftrag der hessischen Polizeibehörden statt, möglicherweise stand sie im Zusammenhang mit den Ermittlungen zum Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke.

11.06.2019