Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Unbekannte veröffentlichen Facebook-Fotos einer 24-Jährigen auf Pornoseite
Nachrichten Panorama Unbekannte veröffentlichen Facebook-Fotos einer 24-Jährigen auf Pornoseite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 17.05.2019
Bilder eines Facebook-Profils sind in einem anderen Zusammenhang aufgetaucht. Quelle: Dominic Lipinski/dpa
Kaiserslautern

Der Schreck war groß, als eine 24-Jährige feststellen musste, dass Fotos von ihr, die sie in ihrem Facebook-Profil veröffentlicht hat, auf einer Pornoseite im Internet aufgetaucht sind.

Ein Freund entdeckte die Bilder auf der Pornoseite

Unbekannte hatten die Bilder offensichtlich aus dem Facebook-Profil der 24-Jährigen kopiert und sie auf einer pornographischen Seite im Internet veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ganz „normale“ Fotos der Frau, teilte die Polizei am Freitag mit. Die 24-Jährige wusste zumindest nichts davon, in welchem Umfeld ihre Fotos zu sehen waren. Erst durch einen Freund wurde sie auf die missbräuchliche Nutzung ihrer Bilder aufmerksam gemacht. Er hatte sie im Netz entdeckt. Die Polizei hat nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Polizei: 24-Jährige ist verantwortungsbewusst mit ihren Daten umgegangen

Obwohl die 24-Jährige verantwortungsbewusst mit ihren persönlichen Daten umgegangen ist, empfiehlt die Polizei, sich vor dem Posten eines Bildes jedes Mal bewusst zu machen, dass Fotos und andere persönliche Daten – einmal im Internet veröffentlicht – grundsätzlich für jeden abrufbar sind. Sie rät deshalb dazu, den Zugriff auf das eigene Social-Media-Profil auf „echte Freunde zu beschränken“. Außerdem solle man nicht jede Freundschaftsanfrage annehmen sondern klären, wer sich dahinter verbirgt. Im Zweifel sei es ratsam, die Anfrage anzulehnen. Hilfreiche Informationen zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken ist bietet klicksafe. de an.

Von RND/hma

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Frontscheibe ist komplett zerstört: Der Tour-Bus von DJ Bobo war am Freitag in einen schweren Unfall verwickelt, mehrere Menschen wurden verletzt.

17.05.2019

Im Netzt tauchte ein Clip auf, der zeigt, wie zwei Studenten auf einer Party einen jungen Hund festhalten und ihn zwingen, Bier zu trinken. Die Universität reagierte bereits mit Konsequenzen.

17.05.2019

In Bayern hat ein Jäger die Schonzeit ignoriert und in einem fremden Revier ein trächtiges Reh erschossen und geköpft. Auch zwei Rehkitze tötete der 58-Jährige offenbar, die Polizei ermittelt.

17.05.2019