Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Panorama Verdächtigter Arzt weist Vorwürfe zurück
Nachrichten Panorama Verdächtigter Arzt weist Vorwürfe zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 11.08.2012
Der verdächtigte Arzt im Organspende-Skandal hat die Vorwürfe zurückgewiesen. Quelle: dpa
Anzeige
München

„Mein Mandant hat keine Laborwerte manipuliert“, sagte der Strafrechtler Steffen Stern dem Magazin „Focus“.

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt. Es besteht der Verdacht, dass der Mediziner für die Vorzugsbehandlung Geld nahm. Anwalt Stern widersprach: „Dass Geld geflossen sein soll, wird sich nicht bewahrheiten.“ Der Korruptionsverdacht beruht auch auf einer angeblichen Überweisung vom Privatkonto des Beschuldigten. Der Oberarzt soll für einen ausländischen Patienten 2011 eine Pauschale an die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) überwiesen haben. 

dpa

Panorama Werbung für humanitäre Hilfe - Beyoncé dreht Video bei der UN

Hochkarätige Abwechslung bei der UN: Anstelle von Generalsekretär Ban Ki Moon trat Sängerin Beyoncé Knowles im Vollversammlungssaal auf. Mit einem Videodreh vor begeistertem Publikum warb die 30-Jährige für humanitäre Hilfe - sie blieb allerdings nur wenige Minuten.

11.08.2012

Der Rekord-Jackpot ist geknackt. 190 Millionen Euro wechseln den Besitzer. Bei Lotterie Euro Millions wurden am Freitag in Paris die richtigen Zahlen für den europäischen Rekordgewinn von 190 Millionen Euro gezogen.

10.08.2012
Panorama Streikverbot für Beamte - Lehrer wollen Streikrecht einklagen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Schleswig-Holstein will bis vor den Europäischen Gerichtshof ziehen, um „einem Menschenrecht auf Streik auch in Deutschland zum Durchbruch zu verhelfen“. Das kündigte die GEW am Freitag in Kiel an.

11.08.2012